Log-In für "Meine Wunschliste" 

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

HBO bestellt Horror-Drama "Lovecraft Country", Showtime die Comedy "SMILF"

HBO bestellt Horror-Drama "Lovecraft Country", Showtime die Comedy "SMILF"

18.05.2017, 19.30 Uhr - Ralf Döbele/TV Wunschliste in International
Afro-amerikanisches Genre-Format und Single Mom in Boston
Frankie Shaw in "SMILF"
Bild: Showtime
HBO bestellt Horror-Drama "Lovecraft Country", Showtime die Comedy "SMILF"/Bild: Showtime

Nicht nur die US-Networks warten in diesen Tagen mit neuen Serienbestellungen auf. Auch zwei Premium Cable Channels haben neue Formate geordert. "Lovecraft Country" auf HBO hat eine Bestellung straight-to-series erhalten, also ohne dass zuvor ein Pilot produziert wurde. "SMILF" auf Showtime geht dagegen in Serie, nachdem der Pilot bei den Verantwortlichen auf Gefallen gestoßen war.

"Lovecraft Country" wird als Horror-Anthologie beschrieben, die auf dem gleichnamigen Roman von Matt Ruf aus dem vergangenen Jahr basiert. Im Gegensatz zu der meisten anderen Filmen und Serien im Horror-Genre, wird das Storytelling hier allerdings aus afro-amerikanischer Perspektive umgesetzt. Verantwortlich für die Serie zeichnet Misha Green ("Underground"Matt Ruff), der auch als Showrunner fungieren wird. Produziert wird das Ganze von Bad Robot Productions und Warner Bros. Television.

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Im Zentrum steht der 25-jährige Atticus Black, der in den 1950er Jahren gemeinsam mit seinem Onkel George und Letitia, einer Freundin aus Kindertagen, zu einem Roadtrip durch Amerika aufbricht. Das Ziel: Blacks vermissten Vater zu finden. Die Reise wird bald zu einem Kampf ums Überleben, als dem Trio nicht nur gemeingefährliche Geister, sondern auch rassistischer Terror begegnet.

"SMILF" ist eine halbstündige Comedy, die auf dem preisgekrönten Kurzfilm von Frankie Shaw basiert. Shaw fungiert auch hier als Autorin, Produzentin, Regisseurin und Hauptdarstellerin. Die erste Staffel wird zehn Episoden umfassen und handelt von Bridget, einer jungen, alleinerziehenden Mutter um die 20. Ihr Verlangen nach Beziehungen, Sex und Karriere werden immer wieder von den Realitäten des Eltern-Alltags in die Schranken gewiesen. Rosie O'Donnell spielt in ihrer ersten festen Serienrolle Tutu, die Mutter von Bridget, die auf soziale Konventionen pfeift.


Beitrag melden 

  •  

Leserkommentare