Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Star spielt einen Barbesitzer in Adaption des Kinofilms
James Belushi in "Immer wieder Jim"
Bild: Touchstone Television
James Belushi übernimmt Stammrolle in "Urban Cowboy"/Bild: Touchstone Television

Gerade war James Belushi noch als Bürgermeister in der HBO-Miniserie "Show Me a Hero" zu sehen, demnächst steht er für den Serienpiloten zur Adaption des Kino-Liebesdramas "Urban Cowboy" des Senders FOX vor der Kamera. Das meldet Deadline Hollywood.

Die Serie handelt von Kyle (Alfonso Herrera), einem erfolgreichen mexikanischen Rodeoreiter, der als Marionette für ein Drogenkartell dient und nach Texas fliehen muss, nachdem er die falschen Leute verärgert hat. Mit einem Kopfgeld versehen und begleitet von seiner Schwester sucht er nun bei seinem Onkel Al in Houston Unterschlupf. Der ist wiederum selbst ein illegaler Einwanderer, der sich bereits ein Leben in den USA aufgebaut hat. Irgendwie muss auch noch Kyles große Liebe Gaby ins Spiel kommen, die in dem Kinofilm von 1980 noch Debra Winger an der Seite von John Travolta verkörpert hatte.

James Belushi übernimmt nun die Rolle des ehemaligen Truckfahrers Marshall Stoval, der in Houston die Honky-Tonk-Bar Gilley's führt, wobei Beide bereits zu lokalen Institutionen geworden sind. Belushi ist der Bruder von "Blues Brother" John und hat gerade einen anderen Piloten abgedreht: Amazons zeitgeschichtliches Drama "Good Girls Revolt" über die Emanzipation der weiblichen Newsweek-Mitarbeiter in den 1960er Jahren (wunschliste.de berichtete). Darin spielt er den geschäftsführenden Redakteur des Nachrichtenmagazins. Seine bekannteste Serienrolle ist aber sicher die des James "Jim" Orenthal, den er von 2001 bis 2009 in der Sitcom "Immer wieder Jim" verkörperte.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare