Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Adaption von Nordic-Noir-Serie mit "Criminal Intent"-Darstellerin
Julianne Nicholson in "Masters of Sex"
Bild: Showtime
Julianne Nicholson erhält Hauptrolle in Serie "Eyewitness" von USA Network/Bild: Showtime

Derzeit arbeitet das USA Network an einer Adaption der Nordic-Noir-Serie "Eyewitness - Die Augenzeugen". Als Hauptdarstellerin wurde hierfür nun Julianne Nicholson verpflichtet, bekannt aus Serien wie "Criminal Intent" oder "Masters of Sex". USA hat im vergangenen Monat eine erste Staffel des Dramas straight-to-series bestellt (wunschliste.de berichtete).

Im Zentrum des Formats steht ein brutales Verbrechen, das aus dem Blickwinkel der Zeugen erzählt wird. Als sich zwei Teenager heimlich in einem Wald treffen, werden sie in eine Schießerei verwickelt und kommen nur knapp mit dem Leben davon. Die beiden Jungs haben fortan nicht nur Angst davor, dass ihre Beziehung ans Tageslicht kommt, sondern auch davor, dass der Täter sie aufspüren könnte. Also schweigen sie. Doch schon bald müssen die Beiden feststellen, dass nichts mehr so ist wie zuvor.

Nicholson verkörpert Helen Torrance, die früher als Mordermittlerin in einer Großstadt tätig war. Inzwischen hat sie diesen brutalen Alltag hinter sich gelassen und fungiert als Sheriff in der Kleinstadt, in der das Verbrechen stattfindet. So wird Helen mit den Traumata ihrer Vergangenheit aufs Neue konfrontiert und mit ihrem bislang schwersten Fall.

Die Produktion von "Eyewitness" wird demnächst in Kanada beginnen, die Premiere soll noch 2016 erfolgen. Entwickelt wurde die US-Adaption von "Shades of Blue"-Schöpfer Adi Hasak, der hier auch als Showrunner fungiert. Jarl Emsell Larsen und Scott Peters, die Erfinder des Originals, sind als Executive Producers an dem Projekt beteiligt.

Zahlreiche Serienfans machten mit Julianne Nicholson erstmals Bekanntschaft in der fünften Staffel von "Ally McBeal", wo sie Jenny Shaw verkörperte. Später ermittelte sie drei Staffeln lang an der Seite von Chris Noth und Jeff Goldblum in "Criminal Intent - Verbrechen im Visier". Neben festen Rollen in "The Red Road" und "Boardwalk Empire" war sie auch als Dr. Lillian DePaul im Showtime-Drama "Masters of Sex" zu sehen.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare