Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Kalkofes "Mattscheibe"-Comeback bei Tele 5

18.07.2012, 14.57 Uhr - Michael Brandes/TV Wunschliste in National
30 neue Folgen ab Oktober
Oliver Kalkofe
Bild: obs/Tele 5
Kalkofes "Mattscheibe"-Comeback bei Tele 5/Bild: obs/Tele 5

Das langersehnte Comeback von "Kalkofes Mattscheibe" steht bevor. Tele 5 wird ab Oktober neue Folgen ausstrahlen.

Schon dreieinhalb Jahre liegt die Ausstrahlung der letzten "Mattscheibe"-Episoden bei ProSieben zurück. Dem Privatsender wurde die Angelegenheit offenbar zu teuer. Anstatt in neue Folgen zu investieren, produzierte ProSieben für seine Comedy-Schiene lieber eine Reihe ebenso belangloser wie unkomischer Billigformate, die - dem Fernsehgott sei Dank! - allesamt floppten. Oliver Kalkofe führte unterdessen Gespräche mit TV-Sendern, die sich an einer Übernahme seines satirischen Rundumschlags interessiert gezeigt haben. Doch erst jetzt kann endlich Vollzug gemeldet werden.

Neue Heimat von "Kalkofes Mattscheibe - Rekalked" wird Tele 5. Der kleine Free-TV-Kanal hatte zuvor bereits mit der Ausstrahlung von "Walulis sieht fern" einen Faible für Medienschelte bewiesen und dafür einen 'Grimme'-Preis eingeheimst. Gesendet werden ab Oktober jeweils freitags um 20.00 Uhr gleich 30 neue Folgen, die wie in den Anfangstagen beim Pay-TV-Sender Premiere jeweils 15 Minuten lang sind.

"In bewährter Manier wird der Kalkman wieder in seinen Smoking mit der pinken Fliege oder in die Rollen seiner Opfer schlüpfen und ihre kreative Querschnittslähmung mit seiner sehr subtilen Schocktherapie behandeln", heißt es in der Ankündigung. An passenden Themen wird es nicht mangeln: "Man könnte ja meinen, es hätte sich inzwischen gebessert, doch das Gegenteil ist der Fall. Wäre das deutsche Fernsehen ein Pferd, man hätte es längst erschossen", so Kalkofe.

Mit Hilfe von 'Kalkwatch' soll zudem "jeder Bürger mit gesundem Menschenverstand, einer Glotze und Internetzugang" seine persönlichen TV-Trasherlebnisse melden, damit Kalkofe "möglichst viele Anschläge auf den guten Fernsehgeschmack aufdecken kann". Die Plattform kalkwatch.de steht ab sofort für entsprechende Notrufe bereit.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • peg01 schrieb am 20.07.2012, 22.09 Uhr:
    peg01Na endlich.... hab schon lange darauf gewartet :-)
  • Pilch schrieb via tvforen.de am 19.07.2012, 14.40 Uhr:
    PilchIch hoffe, dass nicht mehr so viel Gewicht auf die Parodien und deren Kostüme gelegt wird wie in den letzten Staffeln, sondern wie in der premiere-Zeit verstärkt mit den Bildelementen gespielt wird z.B. wie sich Kalkofe mittels witziger Videoeffekte seinen Weg in das TV-Bild bahnt und virtuell mit den Akteuren interagiert (frühere Beispiele: Kalkofe "füttert" Koschwitz, Frank Pappke wird das Robotergesicht abgeschraubt)
  • jumin schrieb via tvforen.de am 19.07.2012, 12.44 Uhr:
    juminKalkofe sagte selbet einmal, dass das Fernsehen so dumm geworden sei, gerade auch mit den ganzen Scripted-Formaten, dass man es gar nicht mehr auf den Arm nehmen könne. Ich sehe das genauso und fürchte, Kalki wird da nicht besonders gefordert
  • linkin_park schrieb via tvforen.de am 19.07.2012, 12.25 Uhr:
    linkin_parkTolle Neuigkeiten - und sogar zu einer vernünftigen Sendezeit (auf Pro 7 liefs ja immer so spät :(...)
  • hdkgtri754 schrieb am 19.07.2012, 09.22 Uhr:
    hdkgtri754Boah - der Typ nervt mich schon seit ich denken kann! Viel Spaß, Tele 5!
    Die Witze sind zotig und abgeschmackt und meistens uralt, und unsympathisch ist er mir auch grundsätzlich.
    Wie sagte schon Pastewka: "...den Kalkofé ist ein A...loch.."
  • Die Steinlaus schrieb via tvforen.de am 18.07.2012, 23.49 Uhr:
    Die SteinlausKalkofe sitzt gerade bei Markus Lanz:
    http://markuslanz.zdf.de/
  • Samantha Hill schrieb via tvforen.de am 18.07.2012, 22.58 Uhr:
    Samantha HillOh, das ist die beste TV-Nachricht seit Langem!
    Freue mich schon drauf! "Rekalked" - einfach schön! ;-)
  • Morlar schrieb via tvforen.de am 18.07.2012, 22.19 Uhr:
    MorlarKaschi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich will Onkel Hotte zurück!


    oder die Arschkrampen^^
  • Kaschi schrieb via tvforen.de am 18.07.2012, 21.22 Uhr:
    KaschiIch will Onkel Hotte zurück!
  • A.J. schrieb via tvforen.de am 18.07.2012, 21.00 Uhr:
    A.J.Also ist es Tele5 geworden, freut mich. Ist natürlich Pflichtprogramm. Rekalked ist schon mal sehr cool. Auf gehts Kalkman!

    Gruss Andy
  • QueenLisi schrieb via tvforen.de am 18.07.2012, 20.22 Uhr:
    QueenLisiIch muss zugeben, ich konnte mit Kalkofes Mattscheibe nie wirklich etwas anfangen. Zwar hab ich immer wieder mal hingezappt, konnte mich aber nie länger als ein paar Minuten lang dabei halten. Trifft nicht so wirklich meinen Geschmack.

    ABER ich weiß, dass viele Leute Kalkofe sehr gern mögen, und die Sendung ist definitiv wesentlich - WESENTLICH - besser als so viele andere Dinge, die wir im TV serviert bekommen, dass es mich wirklich freut, dass man sie auf Tele 5 jetzt wieder ausstrahlt. Es ist eine gute Sendung, die mir einfach nicht besonders gut gefällt (falls das irgendwie Sinn macht).
  • Chan schrieb via tvforen.de am 18.07.2012, 19.56 Uhr:
    ChanWow... Das sind mal Neuigkeiten! Sehr, sehr, sehr schön!
    Ich hatte gar nicht mehr daran geglaubt!
  • Frau_Kruse schrieb via tvforen.de am 18.07.2012, 18.37 Uhr:
    Frau_KruseZini1980 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Waschlappen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Kalkofes Zeit finde ich ist bald vorbei. Eine
    > > breites Publikum wird er vermutlich nicht mehr
    > > erreichen können. Warum landet er denn bei Tele
    > 5
    > > und nicht bei einem großen Sender?
    >
    >
    > Weil die anderen Sender keine Eier in der Hoser
    > haben bzw. sich nicht trauen. Die ARD hatte nach 3
    > Ausgaben der wunderbaren Welt des Sports die Buxe
    > voll.

    Du nimmst mir die Worte aus dem Mund! Kommerzfernsehen gucke ich fast gar nicht mehr, da ich nicht an zusammengeskriptetem Rumgebrülle und zusammengeschnittenen Ami-Krachbumm-Filmen interessiert bin. (Krachbumm- und "Mystery"-Serien aus Amiland nicht zu vergessen. Oder Wichtig-wichtig-Krimis mit der immergleichen hausbackenen Moral.)

    Und was ARD und ZDF unter anspruchsvollem Fernsehen verstehen... Zumal bei der ARD anscheinend für jeden Programmhinweis erstmal mehrere Konferenzen über einen Zeitraum von drei bis vier Jahren hinweg abgehalten werden müssen - bis dann eine von keinerlei Kompetenz behinderte Intendantin irgendwas einkauft.
  • Dennis1982 schrieb via tvforen.de am 18.07.2012, 18.36 Uhr:
    Dennis1982Waschlappen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    Warum landet er denn bei Tele 5
    > und nicht bei einem großen Sender?

    Was willste denn mit nem großen Sender? Auf Premiere lief die Mattscheibe vor allem in der Anfangszeit fast unter Ausschluß der Öffentlichkeit.
    Tele 5 zeigt, dass man auch mit kleinem Etat ein anständiges Programm machen kann.
  • Zini1980 schrieb via tvforen.de am 18.07.2012, 18.21 Uhr:
    Zini1980Waschlappen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kalkofes Zeit finde ich ist bald vorbei. Eine
    > breites Publikum wird er vermutlich nicht mehr
    > erreichen können. Warum landet er denn bei Tele 5
    > und nicht bei einem großen Sender?


    Weil die anderen Sender keine Eier in der Hoser haben bzw. sich nicht trauen. Die ARD hatte nach 3 Ausgaben der wunderbaren Welt des Sports die Buxe voll.
  • Waschlappen schrieb via tvforen.de am 18.07.2012, 18.17 Uhr:
    WaschlappenKalkofes Zeit finde ich ist bald vorbei. Eine breites Publikum wird er vermutlich nicht mehr erreichen können. Warum landet er denn bei Tele 5 und nicht bei einem großen Sender?
  • Die Steinlaus schrieb via tvforen.de am 18.07.2012, 17.18 Uhr:
    Die SteinlausEndlich. Hatte auch kaum noch damit gerechnet. Allerdings kam Hoffnung auf, nach dem Wulff-Video im Netz.

    Ich freue mich schon auf die Persiflagen von Trash, Astro-Tv und co.
    http://www.youtube.com/watch?v=rUo-ivaj7w0
  • Beverly Boyer schrieb via tvforen.de am 18.07.2012, 16.38 Uhr:
    Beverly Boyer4077hawkeye schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da sind mir neue Folgen Mattscheibe lieber.

    Mir auch! Ich freue mich total, was für eine geile und längst überfällige Nachricht!!!!
  • 4077hawkeye schrieb via tvforen.de am 18.07.2012, 16.37 Uhr:
    4077hawkeyeDa sind mir neue Folgen Mattscheibe lieber.
  • Kate schrieb via tvforen.de am 18.07.2012, 15.53 Uhr:
    KateMir wäre der dritte Wixxerfilm lieber!
  • CormacMcCarthy schrieb via tvforen.de am 18.07.2012, 15.52 Uhr:
    CormacMcCarthywunschliste.de schrieb:
    -------------------------------------------------------
    Gesendet
    > werden ab Oktober jeweils freitags um 20.00 Uhr
    > gleich 30 neue Folgen, die wie in den Anfangstagen
    > beim Pay-TV-Sender Premiere jeweils 15 Minuten
    > lang sind.

    Zurück zu den Wurzeln. Und hoffentlich helfen die 15 Minuten, sich auf Wesentliches zu konzentrieren und Unnützes (oder noch schlimmer: Unwitziges) weg zu lassen. Bei den letzten Pro7-Folgen war immerhin auch nicht mehr alles Gold.

    > "Man könnte ja meinen, es hätte sich
    > inzwischen gebesert, doch das Gegenteil ist der
    > Fall. Wäre das deutsche Fernsehen ein Pferd, man
    > hätte es längst erschossen", so Kalkofe.

    Ha.
  • supervulkan schrieb via tvforen.de am 18.07.2012, 15.45 Uhr:
    supervulkanEinfache klasse diese Nachricht,gar nicht mehr damit gerechnet=)