Log-In für "Meine Wunschliste" 

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail über TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen informiert werde. Diese Benachrichtigungen können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Keep Your Light Shining": Details zur interaktiven Musik-Castingshow

"Keep Your Light Shining": Details zur interaktiven Musik-Castingshow

14.05.2014, 16.38 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Alina Süggeler und Gary Barlow als "Pop-Kompetenzteam"
"Keep Your Light Shining"
Bild: ProSieben/Marc Rehbeck
"Keep Your Light Shining": Details zur interaktiven Musik-Castingshow/Bild: ProSieben/Marc Rehbeck

ProSieben hat weitere Details zu seiner interaktiven Musik-Castingshow "Keep Your Light Shining" bekannt gegeben und spart dabei nicht mit Superlativen. Neben der bereits bestätigten Mitwirkung des Take That-Mitglieds Gary Barlow ist auch Alina Süggeler, Frontfrau der Bochumer Band Frida Gold, mit von der Partie. Gemeinsam bilden sie das erste "Pop-Kompetenzteam" der Live-Musikshow, die ProSieben "als erster Sender weltweit" an den Start bringt. Allerdings soll das Expertenteam pro Folge wechseln und jeweils aus einem nationalen und internationalen Künstler bestehen.

Der Clou an der neuen Show: Die Zuschauer fungieren als Jury und bestimmen per App-Voting darüber, welche Kandidaten weiterkommen und wer gehen muss. Der Zwischenstand der Abstimmung wird in Echtzeit eingeblendet. Laut ProSieben gab es "noch nie eine Musikshow, in der die Talente so unmittelbar und direkt miteinander verglichen werden" - und vergisst dabei offensichtlich Stefan Raabs Castingformat "Unser Star für Baku", das per Televoting nach einem ähnlichen Prinzip funktioniert hatte. Bei "Keep Your Light Shining" verläuft die Abstimmung nun über die App ProSieben-Connect, wo die Zuschauer während der Performances entweder auf "Gefällt mir" oder "Gefällt mir nicht" klicken können.

Pro Show treten neun Sänger im direkten Gesangsvergleich gegeneinander an. Sie stehen in einem Kreis um zwei bekannte Musikgrößen und singen gemeinsam einen Song, während sie von einer Liveband begleitet werden. Wer im Spotlight steht, muss 30 Sekunden lang die Zuschauer von seinen Solo-Sangeskünsten überzeugen. Nach jeder Runde scheidet ein Kandidat aus, bis am Ende jeder Ausgabe ein Sieger feststeht, der 50.000 Euro Preisgeld erhält.

Drei Ausgaben sind ab 22. Mai jeweils donnerstags um 20.15 Uhr zu sehen. Moderiert wird "Keep Your Light Shining" von Annica Hansen.


Beitrag melden 

  •  

Leserkommentare

  • Grinsekatze schrieb via tvforen.de am 15.05.2014, 11.05 Uhr:
    GrinsekatzeLOL, "Die Zuschauer (...)bestimmen per App-Voting..."

    Wenn das so doll wird wie beim ARD-Quizduell, wird die Show sicher der Hammer.