Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Comedy-Duo gibt Abschied bekannt
"Key & Peele"
Bild: Comedy Central
"Key & Peele" endet nach der fünften Staffel/Bild: Comedy Central

Seit 2012 ist die Sketchreihe "Key & Peele" beim US-amerikanischen Comedy Central auf Sendung. Anfang Juli hat die fünfte Staffel begonnen. Wie Keegan-Michael Key gegenüber TheWrap bekannt gab, wird diese allerdings auch die letzte Staffel der Sendung sein. Key und sein Serienpartner Jordan Peele haben diese Entscheidung selbst getroffen, Comedy Central habe nicht mit einer Absetzung gedroht.

"Es ist einfach an der Zeit für uns, neue Dinge auszuprobieren - gemeinsam aber auch solo", erklärt Keegan-Michael Key. "Ich vergleiche uns mit Gene Wilder und Richard Pryor. Wir drehen einen Film und danach macht jeder sein eigenes Ding - und nach drei Jahren kommen wir wieder zusammen, um einen neuen Film zu drehen."

Die letzte Staffel von "Key & Peele", einer Mischung aus aufgezeichneten Sketchen und Live-Elementen auf der Bühne vor Publikum, läuft noch bis September in den USA. In Deutschland wurde das Format noch nicht ausgestrahlt.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare