Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Michael Douglas in Netflix-Prestigeproduktion "Grünes Ei mit Speck"

von Bernd Krannich in News international
(21.02.2019, 15.38 Uhr)
Serienversion eines der bekanntesten US-Kinderbücher verkündet Cast
Michael Douglas im Film "Das grenzt an Liebe"
Clay Enos/Castle Rock Entertainment
Michael Douglas in Netflix-Prestigeproduktion "Grünes Ei mit Speck"/Clay Enos/Castle Rock Entertainment

Schon im Jahr 2015 schickte Netflix mit  "Green Eggs and Ham" ("Grünes Ei mit Speck") die Serienadaption eines in den USA berühmten Werks von Kinderbuchautor Dr. Seuss (bürgerlich Theodor Seuss Geisel) in die Produktion geschickt. Nun nähert sich die 13-teilige Serie der Veröffentlichung und hat einen außergewöhnlichen Sprecher-Cast verkündet.

Das kommt alles nicht von ungefähr: Schon damals war die lange Produktionszeit und 2019 als Veröffentlichungsjahr verkündet worden. Obwohl in der Buchvorlage - kleinkindgerecht - nur 50 verschiedene Worte verwendet werden, war als Budget fünf bis sechs Millionen US-Dollar pro Folge vorgesehen. Als Produzentin fungiert Ellen DeGeneres, die in den Vereinigten Staaten vor allem für positive, familientaugliche Unterhaltung bekannt ist.

In der Geschichte geht es um zwei gegensätzliche Personen: Sam und seinen unbenannten Begleiter, der in der Animationsserie Guy (in etwa "Typ" oder "Kerl") genannt wird. Sam versucht während einer Reise durch verschiedene Orte, Guy davon zu überzeugen, doch einmal "Grünes Ei mit Speck" zu probieren - jener ziert sich aber. In der Serie begeben sich die beiden auf eine Reise, um die bedrohten Tiere eines entfernten Zoos zu retten. Unterwegs lernen sie den Wert von Hoffnung und Freundschaft kennen und begegnen dem titelgebenden Gericht.

Adam DeVine ( "Modern Family",  "Workaholics") spricht Sam, Michael Douglas ( "The Kominsky Method") wird Guy die Stimme leihen, Keegan-Michael Key ( "Friends from College") fungiert als Erzähler. Weitere Sprechrollen haben Eddie Izzard ( "Powers") als Snerz, Diane Keaton als Michellee, Jeffrey Wright ( "Westworld") als McWinkle, Jillian Bell ( "Idiotsitter") als Gluntz, John Turturro ( "The Night Of") als Goat, Ilana Glazer als Eb und Daveed Diggs ( "The Get Down") als Mouse.

Netflix hat einen ersten, kurzen Teaser-Trailer veröffentlicht, der einen ersten Eindruck vom Animationsstil vermittelt. "Grünes Ei mit Speck" soll im Herbst 2019 veröffentlicht werden.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds