Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
"The Playboy Club" als erste Serie der Saison abgesetzt
"The Playboy Club" ist das erste Quotenopfer der neuen Saison
NBC
NBC ordert komplette Staffeln für "Up All Night" und "Whitney"/NBC

Einen vollkommen gelungenen Start in die Saison hat NBC nicht hingelegt. Zwei der im Vorfeld besonders hoch gehandelten, neuen Serien hatten zuletzt mit großen Quotenproblemen zu kämpfen. Eine davon ist nun womöglich bereits am Ende: NBC hat sich entschlossen,  "The Playboy Club" von seinem Sendeplatz am Montagabend zu entfernen und die Häschen mit einem neuen Nachrichtenmagazin zu ersetzen. Wann die restlichen bereits fertiggestellten Episoden gezeigt werden, ist noch unklar. Daneben fragt man sich in Hollywood, wie lange sich die US-Version von  "Prime Suspect" noch wird halten können.

So verwundert es nicht, dass NBC zwei andere Neuzugänge, die um Einiges besser ankommen, recht schnell für ihre Quotenerfolge belohnt. Die Comedy  "Up All Night" mit Christina Applegate und Will Arnett sowie die Sitcom  "Whitney" mit der Stand-Up-Comedienne Whitney Cummings haben die Order für je eine komplette Staffel erhalten.

"Wir sind begeistert über die kreative Richtung beider Serien, genau wie von der Möglichkeit, ihr loyales Publikum in den nächsten Monaten noch weiter ausbauen zu können", so NBC-Präsident Robert Greenblatt in einem Statement. "Wir sind stolz auf alle Produzenten, Autoren, Schauspieler und Regisseure, die so hart daran gearbeitet haben, diese Serien zum Leben zu erwecken".


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare

  • Doogie schrieb am 04.10.2011, 23.53 Uhr:
    Da kann man es mal wieder sehen, daß die Amis überhaupt keinen Sinn für gute Serien haben.
    So ein Mist und ich finde, daß die Serie " The Playboy Club " wirklich Potenzial hat, denn sie ist mal etwas ganz Anders.
    Aber das war ja auch zu erwarten, weil mir die Serie gefällt.