Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
"What/If" ab Ende Mai beim Streamingdienst
Renée Zellweger in "What/If"
Bild: Netflix
Netflix-Thrillerserie mit Renée Zellweger hat ein Startdatum/Bild: Netflix

Netflix hat den Starttermin für seine neue Thriller-Anthologieserie "What/If" mit Renée Zellweger verkündet - es handelt sich um die allererste Serien-Hauptrolle der Hollywood-Schauspielerin. Die zehnteilige erste Staffel wird am 24. Mai weltweit bei dem Streamingdienst veröffentlicht, der die Serie als Neo-Noir-Thriller-Serie bezeichnet. Ein Teaser vermittelt erste Eindrücke.

"What/If" erzählt, was geschieht, wenn gewöhnliche, gutbürgerliche Menschen ihre Moralvorstellungen über Bord werfen. In jeder Staffel soll sozialkritisch ein Lebensbereich beleuchtet werden, in dem das Leben der Hauptfiguren nach einer schicksalshaften Entscheidung aus der Bahn geworfen wird. Die erste Staffel erzählt von dem frisch vermählten Ehepaar Lisa (Jane Levy, "Suburgatory") und Sean (Blake Jenner) in San Francisco, das in finanziellen Schwierigkeiten steckt. Die einflussreiche Risiko-Kapitalanlegerin Anne (Renée Zellweger, "Bridget Jones") macht ihnen ein ethisch fragwürdiges Angebot, das für die beiden aber einen Geldregen bedeuten würde.

Anne wird als charismatisch und charmant beschrieben. Sie kehrt mitunter auch ihre verwundbare Seite nach außen, sollte es ihren Zwecken dienlich sein. Anne ist eine virtuose Verführerin, nutzt aber auch zerstörerische Geheimnisse, um an ihr Ziel zu kommen. Bereits als Mädchen schloss sie einen Pakt mit dem Teufel, der ihr Leben für immer veränderte.

Die neue Serie stammt aus der Feder von "Revenge"-Schöpfer Mike Kelley. Produziert wurde "What/If" von Page Fright, Atlas Entertainment und Compari Entertainment in Zusammenarbeit mit Warner Bros. In weiteren Rollen sind Dave Annable als Dr. Ian Harris und Louis Herthum als Annes Chauffeur Foster zu sehen.

Beitrag melden

  •  

Leserkommentare