Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Neu bei MagentaTV im Juli: Mafia-Drama "Il Cacciatore" geht weiter

von Ralf Döbele in News national
(26.06.2020, 11.50 Uhr)
Alle "Stromberg"-Staffeln ebenfalls beim Telekom-Anbieter abrufbar
"Il Cacciatore" kehrt bei MagentaTV mit der zweiten Staffel zurück
RAI/MagentaTV
Neu bei MagentaTV im Juli: Mafia-Drama "Il Cacciatore" geht weiter/RAI/MagentaTV

Neue Fälle für einen Mafiajäger und der bekannteste Ressortleiter Deutschlands verstärken im Juli das Angebot von MagentaTV. Das Streaming-Angebot der Telekom zeigt ab dem 2. Juli die zweite Staffel des italienischen Thrillers  "Il Cacciatore - The Hunter" und nimmt am 1. Juli auch alle fünf Staffeln von  "Stromberg" mit Christoph Maria Herbst ins Programm.

"Il Cacciatore" spielt in den 1990er Jahren. In den neuen Folgen fahnden die Staatsanwälte Saverio Barone (Francesco Montanari) und Carlo Mazza (Francesco Foti) nach Giovanni Brusca (Edoardo Pesce), dem neuen Mafia-Oberhaupt von Sizilien. Durch einen Informaten erhalten sie Hinweise auf Bruscas Versteck, doch der Berufsverbrecher hat sich mit einer Geisel abgesichert. Seit zwei Jahren hat er Giuseppe di Matteo (Antonio Avella), den Sohn eines Kronzeugen, in seiner Gewalt. So gilt es für Barone und Mazza zunächst, den Gefangenen zu retten, doch die organisierte Kriminalität scheint ihnen ständig einen Schritt voraus zu sein.

Die erste Staffel von "Il Cacciatore" wurde bereits im Frühjahr 2019 ins Programm von MagentaTV aufgenommen. Ursprünglich feierte der Thriller 2018 beim italienischen Sender Rai 2 Premiere. Ob auch noch eine dritte Staffel gedreht wird, ist derzeit noch unklar. Das Format basiert auf der wahren Geschichte des Staatsanwalts Alfonso Sabella und dessen autobiografischen Roman "Cacciatore di mafiosi".

"Stromberg" als Neuzugang bei MagentaTV ist besonders bemerkenswert, da die fünf Staffeln der mehrfach preisgekrönten Serie aktuell lediglich im Paketangebot von Netflix abrufbar sind. Die Serie im Mockumentary-Stil um den hämischen Abteilungsleiter, der seine Mitarbeiter gerne mit dem einen oder anderen unpolitischen Kommentar schikaniert, war von 2004 bis 2011 auf ProSieben zu Hause. Außerdem entstand 2014 noch  "Stromberg - Der Film".


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Mantis schrieb am 26.06.2020, 19.13 Uhr:
    Super Nachricht! II Cacciatore geht weiter.

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds