Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Spiel mit der Angst kommt Ende Mai zum Streamingdienst
"Panic" startet bei Prime Video am 28. Mai 2021
Amazon Studios
"Panic": Trailer zur neuen Mystery-Serie von Prime Video/Amazon Studios

Am 28. Mai veröffentlicht Prime Video seine nächste Young-Adult-Serie,  "Panic". Damit hofft man, den Erfolg von  "The Wilds" wiederholen zu können.

Nun wurde ein erster, ausführlicher Trailer zur Serie veröffentlicht, der schon mal einige Twists enthüllt. Die Serie spielt in der texanischen Kleinstadt Carp, aus der niemand wirklich entkommen kann. So zumindest die Wahrnehmung der Schüler in der wirtschaftlich schwachen Kleinstadt. Aber jedes Jahr veranstalten mysteriöse Betreiber ein Spiel, an dem die Schüler der Abschlussklasse der Highschool teilnehmen können. Der Wettbewerb trägt den Titel Panic. Nur einer kann ihn gewinnen. Die Teilnehmer müssen sich in diversen Wettbewerben den menschlichen Urängsten stellen - Balancieren in wackliger Höhe, ein Klippensprung ins Wasser, sich lebendig begraben lassen oder der Kontakt mit Wildtieren. Dem Gewinner winkt: die Flucht aus Carp. Oder zumindest ein Geldgewinn von mehreren Zehntausend US-Dollar, der für die meisten eine Chance auf einen Neuanfang in der Ferne bedeutet...

Trailer zu "Panic" (englisch)

Zu den weitereren Twists im Trailer zur Serie, die Lauren Oliver selbst auf Basis ihres 2014 erschienenen Romans (in Deutschland als Panic - Wer Angst hat, ist raus bei Carlsen veröffentlicht) geschrieben hat, gehört die Tatsache, dass eine der Teilnehmerinnen die Geschichte aus der Zukunft erzählt: Anscheinend ist Heather Nill (Olivia Welch) aus Carp "entkommen" - hat sie auch Panic gewonnen?

Heather gehörte zu denjenigen, die zwar von dem Wettbewerb wissen, die aber nie vorhatte, in ihrem eigenen Abschlussjahr an ihm teilzunehmen. Auch, weil sie sich keine Siegchance ausrechnete. Doch mit dem anstehenden Ende der Schulzeit gewinnt der Wille, aus Carp wegzukommen, bei ihr doch Oberhand. Der andere Protagonist ist Dodge Mason (Mike Faist) - dessen Leben bisher so unschön war, dass er glaubt, dass ihm nichts mehr Angst machen kann - was ihn hier ausnahmsweise mal zum Gewinner machen würde. Aber kommt es wirklich darauf an - oder ist das Spiel sowieso gezinkt? Das deutet zumindest eine Szene im Trailer an, die impliziert, dass Panic von jemandem fürs Wetten genutzt wird, der daher den Gewinner bestimmen wird.

Ebenfalls kurz im Trailer zu sehen ist der "Gegenspieler": Enrique Murciano als Sheriff Cortez. Der mahnt, dass im Vorjahr bei Panic zwei der jugendlichen Teilnehmer ihr Leben verloren hatten, weswegen er den Wettbewerb in diesem Jahr sprengen will.

Prime Video wird die zehn Episoden von "Panic" am 28. Mai auf einen Schlag weltweit veröffentlichen, in Deutschland auch in Synchronfassung.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare