Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Neue Serie erzählt Vorgeschichte von Jane Tennison
"Prime Suspect 1973"
Bild: ITV
"Prime Suspect 1973": Prequel zu "Heißer Verdacht" startet bei ITV im März/Bild: ITV

Eine der langjährigsten britischen Krimiserien ist "Prime Suspect", die unter dem Titel "Heißer Verdacht" auch in Deutschland erfolgreich war. 2015 hat der Privatsender ITV eine Prequel-Serie angekündigt, welche die Vorgeschichte der Hauptfigur Jane Tennison erzählen soll. Nun liegt ein Starttermin vor: Die sechsteilige erste Staffel von "Prime Suspect 1973" (Arbeitstitel war "Tennison") ist ab dem 2. März immer donnerstags um 21.00 Uhr in Großbritannien zu sehen.

Während sich die Originalreihe um Tennison in ihrer Funktion als einer der ersten weiblichen Detective Chief Inspectors bei der Londoner Polizei drehte, springt das Prequel ins Jahr 1973 zurück, an den Beginn ihrer Karriere. Auf diese Weise soll beleuchtet werden, wie sie zu dem komplizierten Charakter wurde, der zwischen 1991 und 2006 in der Originalserie von Helen Mirren verkörpert wurde.

Die 22-jährige Jane Tennison wird im Prequel von Stefanie Martini ("Emerald City", "Doctor Thorne") gespielt. Sie arbeitet beim Metropolitan Police Service in London als Bewährungshelferin und überwacht auf Kaution freigelassene Häftlinge. Jane ist ambitioniert und verfolgt nur ein Ziel: es in einer Männerwelt zu schaffen, wo sich hochrangige Polizisten durch Chauvinismus auszeichnen und Regeln oft übertreten werden. Jane hat hohe Ambitionen und erhält auch bald Gelegenheit, ihren schon damals vorhandenen kriminalistischen Instinkt einzusetzen. Als sie in einen brutalen Mordfall hineingezogen wird, erlebt sie hautnah die gewaltvolle Londoner Gangszene. Sie ermittelt dabei an der Seite des älteren Beamten DCI Len Bradfield (Sam Reid).

In weiteren Rollen sind Blake Harrison als DS Spencer Gibbs, Alun Armstrong als Clifford Bentley, Ruth Sheen als Renee Bentley, Lex Shrapnel als David Bentley, Jessica Gunning als WPC Kath Morgan, Andrew Brooke als Sergeant Harris, Nick Sidi als Andrew Tennison und Rosie Day als Janes Schwester Pam zu sehen.

Außerdem soll die Serie Janes Familie vorstellen und die prägende Musik der 1970er Jahre beinhalten. "Heißer Verdacht"-Schöpferin Lydia La Plante zeichnet auch für die Drehbücher zum Prequel verantwortlich.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare