Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Neuer Trailer von der New York Comic Con
Sind die Protagonisten der neuen "The Walking Dead"-Serie schon umzingelt?
Bild: AMC Studios
Prime Video sichert sich dritte "Walking Dead"-Serie für Deutschland/Bild: AMC Studios

Am Samstag hatte die weiterhin namenlose neue Serie im Universum von "The Walking Dead" ihren ersten großen Auftritt bei der New York Comic Con. Nun wurde bekannt, dass sich Prime Video die Rechte in weiten Teilen der Welt gesichert hat, darunter auch Deutschland. Damit wird die Serie auch hierzulande beim Streaming-Dienst laufen, der schon das erste Spin-Off "Fear the Walking Dead" zeigt.

Das neue Spin-Off, für das der Arbeitstitel "Monument" genannt wurde und das sich um eine Gruppe Jugendlicher dreht, die nie etwas anderes als das Leben während der Zombie-Apokalypse kennt, wird erstmalig von AMC Studios selbst vertrieben. Bisher hatte ABC Studios, das sich die Rechte am Zombie-Franchise von Robert Kirkman gesichert hat, den Vertrieb seiner Serien vom kanadischen Entertainment One durchführen lassen, mit dem Prime Video wiederum einen Rahmenvertrag hatte (TV Wunschliste berichtete). Mit der neuen "Walking Dead"-Serie hat nun AMC Studios den Vertrieb seiner Serien selbst in die Hand genommen .

Trailer zur neuen "Walking Dead"-Serie (OmU)

Der neue Trailer konkretisiert auch erstmalig die Ausgangslage: Einer Gruppe von knapp 10.000 Überlebenden war es demnach gelungen, sich beim Ausbruch der Zombie-Apokalypse in Sicherheit zu bringen und eine kleine Gemeinschaft aufzubauen, die zudem anscheinend keinen großen und vor allem keinen gewalttätigen Konflikt mit anderen Überlebenden hatte. So konnten die Kinder dort in einfachen Umständen aufwachsen, ohne den täglichen Überlebenskampf zu kennen, der "The Walking Dead" und "Fear the Walking Dead" kennzeichnet.

Nun machen sich zwei Schwestern auf, ihrem Vater zu folgen, der diese Gemeinde verlassen hatte, um den Grundstein zum Aufbau einer neuen Zivilisation zu legen.

Serienschöpfer des neuen Ablegers sind der Franchise-Chef Scott M. Gimple und Matt Negrete (der auch als Showrunner fungiert). Hauptrollen haben Aliyah Royale (spielt Iris), Alexa Mansour (Hope), Annet Mahendru (Huck), Nicolas Cantu (Elton), Hal Cumpston (Silas) und Nico Tortorella (Felix).


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Sentinel2003 schrieb am 09.10.2019, 12.15 Uhr:
    Sentinel2003ich freue mich drauf, kannst ja selbst in die tonne treten.
  • Batman schrieb am 07.10.2019, 20.53 Uhr:
    Batmanwas für ein müll, will keiner sehen.
  • mynameistv schrieb am 07.10.2019, 18.49 Uhr:
    mynameistvRecycling