Log-In für "Meine Wunschliste" 

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Psych": US-Starttermin für den Film veröffentlicht

09.10.2017, 10.29 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in International
Der Nikolaus bringt die Serienfortsetzung
"Psych"
Bild: USA Network
"Psych": US-Starttermin für den Film veröffentlicht/Bild: USA Network

Am 7. Dezember ist es soweit: USA Network wird "Psych: The Movie" ausstrahlen, einen Reunion-Film zur erfolgreichen Serie "Psych". Die Serie lief bis zum März 2014 in acht Staffeln.

Im Film eröffnen Shawn Spencer (James Roday) und Burton "Gus" Guster (Dulé Hill) ein neues Detektiv-Büro in San Francisco mit dem Namen psychphrancisco, wobei das Psych-Team zunächst einen Fall lösen muss, in dem ein unbekannter Angreifer "jemanden aus der Gruppe" attackiert. Wieder mit dabei sind Maggie Lawson, Kirsten Nelson und Corbin Bernsen. Timothy Omundson hat nur einen kurzen Auftritt, da er kurz vor Beginn der Dreharbeiten einen Schlaganfall erlitt.

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Die in New York gezeigten Videos zum Film haben es leider noch nicht in einer aus Deutschland zugreifbaren Form ins Internet geschafft.

Als Gäste wurden zuvor schon angekündigt: Zachary Levi als Thin White Duke, Kurt Fuller als Gerichtsmediziner Woody, Jazmyn Simon als Selene, Ralph Macchio als Nick Conforth, WWE-Superstar Charlotte Flair als Heather Rockrear; daneben kehrt WWE-Wrestler John Cena als Juliettes Bruder Ewan O'Hara zurück und Jimmi Simpson als Mary Lightly (der dritte posthume Auftritt des Charakters). Serienschöpfer Steve Franks und Hauptdarsteller James Roday haben die Filmfortsetzung geschrieben.

Ob, wann und wo der Film es auch nach Deutschland schafft, ist bisher unbekannt.


Beitrag melden 

  •  

Leserkommentare