Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Bohlen am Samstag-, Gottschalk und Jauch am Sonntagabend
Dieter Bohlen
Bild: RTL/Stefan Gregorowius
RTL widmet Dieter Bohlen eigene "Mega-Show"/Bild: RTL/Stefan Gregorowius

Seit über 15 Jahren ist Dieter Bohlen eines der Sendergesichter von RTL. Augenscheinlich Grund genug, den selbsternannten 'Poptitan' einmal ins Zentrum einer ganzen Show zu stellen. "Dieter Bohlen - Die Mega-Show" steht für Samstag, den 20. Mai im Programm. Das von Oliver Geissen moderierte Event soll Bohlens größten Erfolge als Juror und seine größten Hits noch einmal Revue passieren lassen.

Die Gästeliste ist prall gefüllt. Live auf der Bühne mit dabei sind Andrea Berg, Bonnie Tyler, Alexander Klaws, Pietro Lombardi, Vanessa Mai, Kay One, Prince Damian, Nino de Angelo, Beatrice Egli und Juliette Schoppmann. Auch "Deutschland sucht den Superstar"-Jurykollege Bruce Darnell darf nicht fehlen, genau wie der "DSDS"-Hit "We Have A Dream" in einer neuen Version. RTL verspricht zudem, dass Bohlen ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern und sich mit Weggefährten und reichlich Selbstironie an Ballonseide-Anzüge und schräge Frisuren zurückerinnern wird.

Einen Tag später, am 21. Mai, steht auch der Sonntagabend bei RTL ganz im Zeichen der Nostalgie. Thomas Gottschalk und Günther Jauch lassen in einem 80er-Jahre-Special von "Die 2" das schrille und extravagante Jahrzehnt wieder aufleben. Erneut lautet das Motto "Gottschalk & Jauch gegen ALLE" und so müssen sich die beiden Freunde wieder einer ganzen Reihe von überraschenden, spektakulären und nervenaufreibenden Aktions-, Schätz- und Quizrunden stellen. Moderiert wird das "Die 2"-Special wie immer von Barbara Schöneberger, als Schiedsrichter ist Frank Buschmann mit dabei.

Erstmals wird die Show übrigens am Sonntagabend zu sehen sein - und damit in unmittelbarer Konkurrenz zum "Tatort" im Ersten. Eine Woche später steht zudem die zweite Ausgabe von "Mensch Gottschalk" auf dem Programm, das nach den schwachen Quoten im vergangenen Jahr überarbeitet wurde und nun etwas entschlackt zurückkehrt.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare