Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Hoch aktuelle HBO-Miniserie des "The Wire"-Schöpfers
"Show Me a Hero"
Bild: HBO
"Show me a Hero": Fernsehpremiere bei Sky Atlantic im Januar/Bild: HBO

Sky Atlantic HD hat einen Sendetermin für die Synchronfassung der HBO-Serie "Show Me a Hero" gefunden: Ab dem 18. Januar zeigt der Sender die sechsteilige Serie montags um 21.00 Uhr. Wie üblich können Zuschauer dann zwischen deutscher Synchronfassung und englischsprachigem Originalton wählen. Parallel ist die Serie dann auch bei den digitalen Diensten Sky Go, Sky on Demand und Sky Online verfügbar.

"Show me a Hero" erzählt die wahre Geschichte von Nick Wasicsko (Oscar Isaac), dem jüngsten Bürgermeister einer US-Großstadt (Yonkers im Bundesstaat New York). Dessen politische Zukunft gerät in Gefahr, als er durch ein Gerichtsurteil dazu verpflichtet wird, sozialen Wohnungsbau in einem Stadtteil zu betreiben, der zuvor lediglich der weißen Oberschicht vorbehalten war. Das Vorhaben spaltet die gesamte Stadt.

Weitere Rollen spielen James Belushi, Catherine Keener, Winona Ryder, Alfred Molina, Clarke Peters, Daniel Stern und Jon Bernthal.

David Simon ("The Wire", "Treme") und der Journalist William F. Zorzi schrieben die Drehbücher. Die Regie hat Paul Haggis (Oscarpreisträger für das Drehbuch von "L.A. Crash") übernommen.

Blick hinter die Kulissen von "Show me a Hero":


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare