Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Star": FOX bestellt fünf zusätzliche Episoden

10.10.2017, 11.26 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in International
Zweite Staffel des Musik-Dramas wird aufgestockt
"Star"
Bild: FOX
"Star": FOX bestellt fünf zusätzliche Episoden/Bild: FOX

Seit zwei Wochen strahlt das US-Network FOX die zweite Staffel seines Musik-Dramas "Star" aus. Mit 5,40 bzw. 4,56 Millionen Zuschauern lief es für die neuen Folgen im Rückenwind von "Empire" deutlich besser als gegen Ende der ersten Staffel im Frühjahr. Über alle On-Demand-Plattformen hinweg kam der Staffelauftakt, bei dem es sich um ein Crossover mit "Empire" handelte, sogar auf eine Gesamtreichweite von 7,5 Millionen. FOX zeigt deshalb Vertrauen und hat die zweite Staffel um fünf weitere Episoden aufgestockt, wodurch sie insgesamt 18 Folgen umfassen wird.

"Star" spielt im amerikanischen Musikgeschäft und handelt vom Versuch dreier begabter junger Sängerinnen, in der Südstaatenmetropole Atlanta den Durchbruch zu schaffen. Die Pflegekinder Star (Jude Demorest) und Simone (Brittany O'Grady) sowie die im Schatten ihres sehr erfolgreichen Vaters stehende Alexandra (Ryan Destiny) wollen aus ihren jeweiligen Lebenssituationen ausbrechen. Wie Engelchen und Teufelchen auf den Schultern hat das Trio zwei Ratgeber. Einerseits den Musikproduzenten Jahil (Benjamin Bratt), der das Talent der drei erkennt und hofft, sie zu großem Erfolg zu führen - und damit selbst beruflich auf die Gewinnerstraße zu kommen. Auf der anderen Seite die Friseurladen-Besitzerin Carlotta (Queen Latifah). Sie war eine Freundin von Stars und Simones verstorbener Mutter und hat selbst unschöne Erfahrungen mit den Schattenseiten des Musikbusiness gemacht - und würde es lieber sehen, wenn die drei sich davon fernhielten.

Seit letzter Woche ist die erste Staffel von "Star" beim Pay-TV-Sender ProSieben Fun in deutscher Erstausstrahlung zu sehen. Sie wird immer donnerstags um 20.15 Uhr in Doppelfolgen gezeigt.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare