Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Syfy zeigt die zweite "Warehouse 13"-Staffel

11.03.2011 - Michael Brandes/TV Wunschliste in Vermischtes
Serien-Crossover mit "EUReKA"
Bild: SyFy

Der deutsche Pay-TV-Sender Syfy zeigt bald die zweite Staffel seiner Mystery-Serie "Warehouse 13". Vom 2. Mai an werden die 13 neuen Episoden montags bis donnerstags ab 21.50 Uhr in Doppelfolgen ausgestrahlt.

In den USA hatte die zweite Staffel im Schnitt 2,46 Millionen Zuschauer pro Folge. Damit blieb "Warehouse 13" im vergangenen Jahr die erfolgreichste Syfy-Originalserie, gefolgt von "EUReKA" (Staffel 4.1., 2,33 Mio.) und "Haven" (Staffel 1, 1,85 Mio.). Eine dritte Staffel wurde bereits im Herbst geordert.

"Warehouse 13" ist der Name eines alten Lagerhauses in South Dakota, in dem die Regierung übernatürliche Objekte aufbewahrt. Die beiden FBI-Agenten Pete Latimer (Eddie McClintock) und Myka Bering (Joanne Kelly) bewachen das Lager und sammeln überall auf der Welt neue oder auch entflohene Objekte ein.

In der letzten Episode der ersten Staffel sprengte der Ex-Agent MacPherson (Roger Rees) das "Warehouse 13" in die Luft, wobei unklar blieb, ob die Crew den Anschlag überlebt hat. Mit der Auflösung dieses Cliffhangers geht es nun in die zweite Staffel. MacPherson konnte im Chaos zudem noch die gefährliche Gefangene H.G. Wells (Jaime Murray) befreien. Zu den außer Kontrolle geratenen Artefakten, vor denen die Welt geschützt werden muss, gehören in der zweiten Staffel unter anderem einige selbst ernannte Superhelden. In Ägypten wird das lange verschollene "Warehouse 2" wiederentdeckt. Zudem hält ein Maulwurf die Warehouse 13-Agenten auf Trab.

Zu sehen gibt es in der zweiten Staffel auch eine der beiden Crossover-Episoden mit "EUReKA" (wunschliste.de berichtete): Douglas Fargo (Neil Grayston) wird von Eurekas Global Dynamics zum "Warehouse 13" geschickt, um dem alternden Computersystem ein Update zu verpassen. Durch einen Computervirus wird das Warehouse jedoch verschlossen, das Team ist im Lager gefangen. Der deutsche Episodentitel lautet "Das Hirn des Konstrukteurs". Die zweite Crossover-Episode wird im Rahmen der vierten Staffel von "EUReKA" ausgestrahlt, die im April bei ProSieben starten wird (wunschliste.de berichtete).


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • atariman schrieb via tvforen.de am 12.03.2011, 10.44 Uhr:
    atarimanSpenser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Klasse :)
    >
    > Habe sie schon in englisch gesehen, wieder ein
    > tolle Staffel. Jaime Murray als HG Wells war schon
    > toll :)

    SPOILER - BOAHHH ;-)
  • Spenser schrieb via tvforen.de am 11.03.2011, 22.12 Uhr:
    SpenserKlasse :)

    Habe sie schon in englisch gesehen, wieder ein tolle Staffel. Jaime Murray als HG Wells war schon toll :)