Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"The Alienist": TNT mit Starttermin für historisches Cop-Drama

17.10.2017, 15.10 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in International
Daniel Brühl, Luke Evans und Dakota Fanning jagen Serienkiller
Das Ermittlungstrio von "The Alienist": Dakota Fanning, Luke Evans und Daniel Brühl
Bild: TNT
"The Alienist": TNT mit Starttermin für historisches Cop-Drama/Bild: TNT

Der amerikanische Kabelsender TNT hat den 22. Januar als Startdatum seiner neuen Serie "The Alienist" verkündet. Darin geht es aber nicht um Aliens, sondern um "fremdartige Menschen": Psychopathen. Im Jahr 1896 geht ein ungleiches Trio in New York City auf die Jagd nach einem Serienkiller. Daniel Brühl, Luke Evans und Dakota Fanning haben die Hauptrolle in der Serie von Studio T, Paramount Pictures und Anonymous Content.

Im New York City des ausgehenden 19. Jahrhunderts wurden in kurzer Zeit mehrere grausam zugerichtete Leichen von jungen männlichen Prostituierten gefunden. Der frisch bestellte Polizeichef Theodore Roosevelt (Brian Geraghty) übergibt die Ermittlungen an den früheren Kriminal-Psychologen Dr. Laszlo Kreizler (Brühl) - der sich selbst als alienist bezeichnet, da er die Theorie vertritt, Bestien in Menschengestalt seien ihrem Selbst "entfremdet" (Englisch: alien). Kreizler erhält im Wesentlichen Unterstützung vom Zeitungs-Illustrator John Moore (Evans) sowie Roosevelts Sekretärin Sara Howard (Fanning), die vom Ehrgeiz getrieben wird, zum ersten weiblichen Detective der Stadt zu werden.

Mit einer Mischung aus Psychologie und frühen forensischen Methoden macht sich diese Gruppe von Außenseitern an die Ermittlungen. Dabei schlagen ihnen aus unterschiedlichen Gründen zahlreiche Widerstände entgegen.

Weitere Rollen in der zunächst achtteiligen Serie haben Robert Wisdom, Douglas Smith, Matthew Shear, Matt Lintz und Q'orianka Kilcher.

Anmerkung: Zunächst war Sean Astin ("Herr der Ringe") für die Rolle als Theodore Rosevelt engagiert worden - TV Wunschliste berichtete -, der Darsteller musste aber wegen eines Terminkonflikts wieder absagen.

Trailer zu "The Alienist"


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare