Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Weiteres Musikshow-Event im Oktober
Bild: RTL II
"The Dome": RTL II hält an Neuauflage fest/Bild: RTL II

Nach einer jahrelangen Pause hat RTL II im vergangenen Jahr das Musikevent "The Dome" zurück auf die Mattscheibe gebracht. Die TV-Ausstrahlung des Comebacks am 1. Dezember 2018 blieb mit nur 4,2 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern hinter den Erwartungen zurück. Dennoch hält der Münchner Sender an der Neuauflage fest und kündigt nun die zweite neue Ausgabe an.

Diese findet am 31. Oktober in der Kölner Lanxess Arena statt. Wie zuletzt setzt RTL II auf eine Mischung aus Musikstars und der YouTube-/Influencerszene. Zudem sollen Darsteller aus den RTL II-Formaten "Köln 50667", "Berlin - Tag & Nacht" und "Love Island" vor Ort sein.

Laut Senderangaben war die Show im vergangenen Dezember trotz der überschaubaren Gesamtzuschauerzahl für RTL II ein Erfolg. So lag der Marktanteil bei den 14- bis 29-Jährigen bei 8,4 Prozent. Bei Frauen in dieser Altersklasse wurden gar 13,1 Prozent erreicht. Darüber hinaus stellt RTL II die 130.000 Abrufe des YouTube-Streams mit mehr als 10.000 User-Kommentaren heraus.

"The Dome" fand ursprünglich zwischen 1997 und 2012 vier Mal pro Jahr in verschiedenen Städten statt. Auf der Bühne treten internationale und nationale Musikacts - und seit letztem Jahr auch Influencer - auf. Giovanni Zarrella führte zusammen mit den Zwillingen Lisa und Lena durch die erste Ausgabe der Neuauflage. Welche Künstler in der nächsten Show dabei sein werden, ist noch nicht bekannt.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Yoda_FDS schrieb am 12.06.2019, 21.09 Uhr:
    Yoda_FDSIch habe mir den Scheiss letztes Jahr gegeben. Wenn sie nicht bessere Acts bringen, sollten sie es lassen.