Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"The Voice Kids": Sat.1 nennt Starttermin für neue Staffel

09.01.2019, 12.00 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Mark Forster, Lena, The BossHoss und Stefanie Kloß als Coaches
"The Voice Kids": Die Coaches der siebten Staffel
Bild: Sat.1/André Kowalski
"The Voice Kids": Sat.1 nennt Starttermin für neue Staffel/Bild: Sat.1/André Kowalski

Erst vergangenen Freitag endete die erste Staffel von "The Voice Senior", doch die nächste Runde des "Voice"-Franchises steht bereits in den Startlöchern. Die mittlerweile siebte Staffel von "The Voice Kids" beginnt am 17. Februar und wird sonntags um 20.15 Uhr in Sat.1 zu sehen sein. An der Seite von Thore Schölermann fungiert zum ersten Mal Melissa Khalaj als Co-Moderatorin. Iggi Kelly, Sohn von Patricia Kelly und Kandidat bei "The Voice Kids" im Jahr 2017, gibt als Online-Reporter Einlicke hinter die Kulissen.

Auch konzeptionell kommt es zu einer Veränderung, denn erstmals gibt es vier statt wie bislang drei Coach-Teams - so wie es beim großen Bruder "The Voice of Germany" schon immer der Fall war. Nach zweijähriger Pause kehrt Lena Meyer-Landrut auf den roten Drehstuhl zurück, darüber hinaus nehmen Silbermond-Sängerin Stefanie Kloß sowie Alec Völkel und Sascha Vollmer von The BossHoss auf den Coach-Stühlen Platz. Sie sind im "The Voice"-Universum keine Unbekannten, doch bei "The Voice Kids" wirkten sie bislang nicht mit. Als einziger Coach vom Vorjahr bleibt Mark Forster an Bord, während Max Giesinger sowie Nena und Larissa Kerner die Show verlassen haben.

"Offensichtlich reichen ja zwei Teams nicht aus, um Team Mark Konkurrenz zu machen", so Mark Forster. "Deswegen hetzt mir Sat.1 auch noch einen zusätzlichen Coach und die zwei Cowboys auf den Hals. Ich kann nur sagen: Niedlicher Versuch. Team Mark wird den Titel selbstverständlich verteidigen."

Lena Meyer-Landrut: "Ich freue mich so sehr, wieder als Coach zurück bei 'The Voice Kids' zu sein. Es ist an der Zeit, mal wieder zu zeigen, wer im Chefsessel sitzt. Mommy is back! Der Kampf der Coaches ist eröffnet: Team Lena for the win!"

"Ich kann mich noch gut erinnern, wie aufregend es für mich war, als ich zum ersten Mal bei 'The Voice of Germany' auf diesem 'Roten Stuhl' sitzen und meinen Talents zur Seite stehen durfte", so Stefanie Kloß. "Jetzt bei den Kids dabei zu sein, ist für mich noch viel krasser, weil sie so jung und doch so viel mutiger sind, als ich es beim Start mit unserer Band war. Ich war damals so froh meine Jungs zu haben und ich wünsche mir sehr, jetzt diesen jungen Menschen ein ebenso guter Begleiter zu sein."


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare