Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Update "This Is Us": Trailer zur finalen Staffel, Stars erhalten zwei Millionen Dollar Gehaltsbonus

von Bernd Krannich in News international
(30.11.2021, 09.25 Uhr/ursprünglich erschienen am 25.11.2021)
Erfolgsserie geht 2022 in die letzte Runde
Die sieben ursprünglichen Hauptdarsteller bei "This Is Us"
NBC
"This Is Us": Trailer zur finalen Staffel, Stars erhalten zwei Millionen Dollar Gehaltsbonus/NBC

Am 4. Januar 2022 geht in den USA bei NBC die Serie  "This Is Us" in ihre vierte und letzte Staffel. Dazu wurde nun ein ausführlicher Trailer veröffentlicht, während bekannt wurde, dass die Darsteller im Somme eine große Gehaltserhöhung aushandeln konnten.

UPDATE: Trailer zur finalen Staffel von "This Is Us" (englisch; SPOILER)

BISHER: Laut Deadline waren die Hauptdarsteller der Dramaserie an ihr Produktionsstudio herangetreten, um wegen des überragenden Quotenerfolgs zum Abschluss nochmals einen Bonus zu erhalten - andere so erfolgreiche Formate werden in der Regel eben (inklusive Verdienstmöglichkeiten) so lange ausgewalzt, bis der Erfolg wegschmilzt. "This Is Us" hingegen wurde aus kreativen Gründen beendet, da der Serienschöpfer Dan Fogelman seine Handlung auf sechs Staffeln ausgelegt hatte und es aufgrund der nicht-linearen Erzählweise schwierig wäre, sie zu verlängern.

Zwar waren Produzent 20th Television und Sender NBC anfangs wenig begeistert, gaben aber am Verhandlungstisch nach - auch weil der Showrunner sein Gewicht in die Waagschale geworfen habe.

Letztendlich erhielten die sieben seit Anfang an an Bord gewesenen, erwachsenen Hauptdarsteller eine Bonuszahlung von zwei Millionen US-Dollar - Milo Ventimiglia, Mandy Moore, Sterling K. Brown, Chrissy Metz, Justin Hartley, Susan Kelechi Watson und Chris Sullivan. Der erst in Staffel zwei hinzugekommene Jon Huertas ( "Castle") erhielt eine Bonuszahlung von einer Million US-Dollar. Da es um die letzte Staffel der Serie ging, wurde die "Gehaltserhöhung" also nicht auf das Episodenhonorar aufgeschlagen, sondern auf einen Schlag gewährt.

Ursprünglich hatten die Darsteller darum verhandelt, dass auch Huertas den anderen gleichgestellt würde, hatten allerdings keinen Erfolg - in der amerikanischen Fernsehindustrie zählt sehr häufig "das Dienstalter". Deadline berichtet über Gerüchte, dass einige Darsteller angeboten hätten, einen Teil ihres Bonus in einen Pool zu geben, um Huertas auf diese Art gleichzustellen - wenn diese Gerüchte zutreffend seien, habe Huertas aber abgelehnt.

Die sieben ursprünglichen Hauptdarsteller jedenfalls waren seit der zweiten Staffel bereits in Gehaltssachen gleichgestellt: Damals hatte der Erfolg der Serie dazu geführt, dass die Gehälter der sieben Darsteller allesamt auf 250.000 US-Dollar pro Folge erhöht wurden - obwohl sie bei Beginn von "This Is Us" je nach vorherigen Erfolgen sehr unterschiedliche Gehälter einfuhren.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare