Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Neue Abo-Stufe Premium+ startet heute
Das neue Logo von TVNOW
TVNOW
TVNOW erweitert Produktangebot um Serien im Originalton, gibt sich neues Design/TVNOW

TVNOW arbeitet an seinem Angebot. Neben einer Neugestaltung des Designs hat der Streaminganbieter der RTL-Gruppe nun ein drittes Nutzungsmodell gestartet: Premium+. Das bietet für mehr Geld parallele Streams und perspektivisch Serien auch im Originalton.

Bisher verfügt TVNOW über zwei Zugangsmöglichkeiten. Einerseits Free, bei dem das Angebot mit Werbung finanziert wird. Daneben gibt es das Angebot Premium, bei dem für 4,99 Euro pro Monat erweiterter Content wie Vorabveröffentlichung von Episoden zu Eigenproduktionen zum Programm der RTL-Gruppe sowie exklusive Inhalte kommen, darunter Serien aus den USA und Großbritannien (wie  "Why Women Kill",  "BH90210") oder Reality-Eigenproduktionen wie  "Prince Charming".

Das neue Angebot Premium+ wird nun 7,99 Euro pro Monat kosten. Dafür werden die Inhalte dort vor allem nicht werbevermarktet - aus der Formulierung darf man wohl schließen, dass Eigenwerbung der RTL-Gruppe dort dann auch weiterhin möglich sind. Technisch bringt Premium+ die Option, über einen Account zwei Streams parallel zu nutzen. Daneben werden englischsprachige Serien aus dem Premium-Angebot dort nach und nach auch in der Originalversion zur Verfügung gestellt. Eine weitere geplante technische Verbesserung ist eine Downloadfunktion, um Content zum späteren Offline-Konsum zwischenspeichern zu können - dies soll bis Jahresende unter Premium+ zur Verfügung stehen.

Mit fast sechs Millionen Unique-Usern sieht sich TVNOW aktuell als stärkster deutscher Streaminganbieter im Markt. Das aktuelle Angebot umfasst nach eigenen Angaben derzeit rund 34.000 Programmstunden verschiedener Genres.

Zum Start des neuen Designs kommentiert Henning Nieslony, Co-Geschäftsleiter TVNOW: Um unsere Marktposition als führender deutscher Streamingdienst weiter auszubauen, investieren wir stark in unser Produkt. Ziel ist es, dem idealen Streamingerlebnis jeden Tag ein Stück näher zu kommen. Umso mehr freue ich mich, dass wir mit der Erweiterung unseres PREMIUM-Angebots um PREMIUM+ unseren Kunden tolle neue Features anbieten können. Auch das neue Design ermöglicht uns eine abwechslungsreiche und moderne Ansprache in der Kommunikation. Ich danke allen Teams im Haus, die daran in den letzten Wochen mit viel Leidenschaft und Energie gearbeitet haben

Über das neue Logo und Design, das Inhouse unter der Leitung von Thomas Huber, Vice President Marketing, entwickelt wurde, erläutert der Anbieter: Im neuen TVNOW-Logo ist die Wortmarke NOW im Schriftzug klar fokussiert. Die programmliche Vielfalt des TVNOW-Angebots wird auf der Plattform neben dem neuen, dunkleren Infinity Blau durch ein frisches, neues Farbsystem akzentuiert. In Werbemitteln - ob On-Air, Online oder Out-of-home - rücken die sogenannten Streaming-Ringe das jeweilige TVNOW-Highlight in den Fokus. Mit einem neuen Audio-Logo, das in der Logoanimation auftaucht, wird ein typischer TVNOW-Sound etabliert.

Bilder zum neuen Design

Das neue Logo von TVNOW
Das neue Logo von TVNOW TVNOW

So sehen die TVNOW-Oberflächen auf verschiedenen Endgeräten jetzt aus.
So sehen die TVNOW-Oberflächen auf verschiedenen Endgeräten jetzt aus. TVNOW

TVNOW Design Logo
TVNOW Design Logo TVNOW

Claim WOW NOW
Claim WOW NOW TVNOW

Claim: Mittendrin ist näher dran
Claim: Mittendrin ist näher dran TVNOW

Claim: Ganz nah bei Dir
Claim: Ganz nah bei Dir TVNOW

Claim: Stream Deins. Nicht irgendeins.
Claim: Stream Deins. Nicht irgendeins. TVNOW


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare