Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Zugriff": RTL II versteckt neue Folgen in der Nacht

12.11.2014, 10.26 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Scripted Reality kehrt vor Weihnachten zurück
"Zugriff - Jede Sekunde zählt"
Bild: RTL II
"Zugriff": RTL II versteckt neue Folgen in der Nacht/Bild: RTL II

2012 wagte RTL II den Schritt, umstrittene Scripted-Reality-Formate nicht mehr nur als Füllmaterial im Tagesprogramm zu zeigen, sondern platzierte zwei Produktionen von Frank Schmidt ("Franklin") zur besten Sendezeit am Samstagabend. Die Quoten waren jedoch alles andere als berauschend und so wurde das Experiment bald wieder beendet. Eine der beiden Sendungen, "Zugriff - Jede Sekunde zählt", kehrt nun mit bislang ungesendeten Folgen aus dem Jahr 2013 ins Programm des Münchner Senders zurück.

Kurz vor Weihnachten strahlt RTL II am 22. Dezember um 23.55 Uhr die Folge "Brauner Terror" aus. Darin bekommt es das SEK-Team um Einsatzleiter Klaus Behrendt mit einer rechten Terrorbande zu tun - wohlgemerkt in einer frei erfundenen Geschichte. In dem Format sollen brenzliche Situationen des Sondereinsatzkommandos zu sehen sein, wie sie auch in der Realität passieren könnten. Ab kommenden Montag wiederholt RTL II gegen 0.10 Uhr bereits gezeigte Episoden. Im Anschluss schickt der Sender "Die Zollfahnder - Hart an der Grenze", die zweite Scripted Reality, die ursprünglich am Samstagabend lief, auf Wiederholungsstreife.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare