Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Zum 50. Geburtstag: NDR präsentiert lange "Beat-Club"-Nacht

Zum 50. Geburtstag: NDR präsentiert lange "Beat-Club"-Nacht

17.08.2015, 12.16 Uhr - Marcus Kirzynowski/TV Wunschliste in National
Show, Ausschnitte und Doku zur legendären Musiksendung
"Beat-Club" mit Uschi Nerke
Bild: Radio Bremen/Jutta Vialon
Zum 50. Geburtstag: NDR präsentiert lange "Beat-Club"-Nacht/Bild: Radio Bremen/Jutta Vialon

Sieben Jahre lang lief der "Beat-Club" in der ARD, von 1965 bis 1972 - der Einfluss der ersten Popshow im deutschen Fernsehen hielt aber weit darüber hinaus an. Das NDR/Radio Bremen-Fernsehen widmet sich dem Klassiker am 26. September ab 23.25 Uhr in einer langen Nacht.

Los geht es mit der 90-minütigen Konzerthommage "Beat-Club - Die Show zum 50.". Bekannte deutsche Sängerinnen und Sänger interpretieren mehr als 20 "Beat-Club"-Klassiker neu, unter anderen Peter Maffay, Inga Rumpf, Wolfgang Niedecken, Achim Reichel, Annett Louisan, Oonagh und Max Buskohl.

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Spezialgäste sind The Pretty Things, eine der prägenden Bands der Beat-Ära. Durch das Programm führt der bekannte Schriftsteller und Musiker Heinz Strunk. Nicht fehlen dürfen natürlich auch die Originalmoderatoren des "Beat-Club" Uschi Nerke und Gerd Augustin sowie die Hausband KK ´nF.

Ab 0.55 Uhr sind dann drei Stunden lang Auftritte aus alten "Beat-Club"-Sendungen zu sehen. Daneben kommen auch bislang nie gezeigte Performances zum Einsatz, unter anderem von The Doors, Chuck Berry, Procol Harum, Ike und Tina Turner.

Zum Abschluss der Jubiläumsnacht zeigt der NDR um 3.55 Uhr dann noch die Dokumentation "Generation Beat-Club" über die Geschichte der stilprägenden Sendereihe von Radio Bremen, die in den 1960er Jahren die jugendlichen Zuschauer begeisterte und deren Eltern oftmals verschreckte.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Det schrieb am 21.08.2015, 19.14 Uhr:
    DetIch hoffe auch auf ein Wiedersehen/Wiederhören mit den Yankees (Halbstark). Das war das erste Lied im Beat Club!! Und vergesst nicht die anderen deutschen Rock-legenden: Lords, Rattles, German Blue Flames, German Bonds usw.
    Aber ich gehe davon aus, die Sendung steht schon!
  • Discostewart schrieb am 17.08.2015, 13.26 Uhr:
    DiscostewartSehr geil! Danke für den Tipp... :-)