Serieninfos & News

61 Episoden (5 Staffeln)

Deutsche Erstausstrahlung: 03.11.2009 (ZDFneo)

Weiterer Titel: The Voyagers

Als Zeugen können sowohl Unschuldige als auch Kriminelle vor Gericht eine wichtige Rolle bei der Verurteilung von Verbrechern spielen. Diese Zeugen vor Racheakten zu schützen und die Aussagen nicht zu gefährden ist die Aufgabe von Bundesagenten wie Mary Shannon (Mary McCormack). Die hitzköpfige Frau beschafft ihren Kronzeugen neue Identitäten und muss auch ihre eigene ständig geheim halten. Während ihre zerrüttete Familie und ihr Chef ebenfalls regelmäßig für Stress sorgen, steht ihr Kollege Marshall Mann (Fred Weller) als schützender Ruhepol zur Seite.

Crossover mit Criminal Intent - Verbrechen im Visier (USA, 2001)

Cast & Crew

News & Meldungen

Serienguide

In Plain Sight - In der Schusslinie Logo
Bild: USA Network
Mary Shannon arbeitet als Politesse. Das zumindest denken ihre Freunde und Bekannten. In Wahrheit ist sie jedoch als US-Marshal dafür zuständig, die Sicherheit von Kronzeugen zu garantieren: Kriminelle wie Unschuldige werden im Zeugenschutzprogramm von Mary vor denen beschützt, die ihnen nach dem Leben trachten. Zu Hause warten derweil noch ganz andere Baustellen auf Mary - denn auch ihr Privatleben ist alles andere als geordnet.

Hruska/Evermann 2008-2013

im Fernsehen
Zurzeit nicht im deutschen Fernsehen.
Wir erinnern vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail:
E-Mail-Benachrichtigung für

Shophighlights: DVDs, Videos, Bücher

Highlights


DVD


Stream

Angebote bei eBay

Suche nach "In Plain Sight - In der Schusslinie"

Worldwide shopping in association with amazon.com

Search for DVDs/videos/books

* früherer bzw. Listenpreis

In Partnerschaft mit amazon.de und Maxdome - der Online-Videothek.

Preisstand: 25.10.2014 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Alle Preisangaben ohne Gewähr.

GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace

Links
Kommentare, Erinnerungen und Forum
  • Sven ZuechnerSven Zuechner(geb. 1966)schrieb am 25.08.2014:

    Eine wirklich gute, unterhaltsame und spannende Serie die mir trotz der moralisierenden Stimme aus dem Off, die am Ende jeder Folge noch irgendwelche Lebensweisheiten daherlabert, viel Spass macht. Die deutsche Synchronstimme von Frau Tietze finde ich allerdings nur schwer zu ertragen! Glücklicherweise wird die Serie bei Sky 13th Street in beiden Sprachkanälen ausgestrahlt. Mary kommt im Original so viel besser rüber

    antwortenantworten

  • Pepe-blnPepe-bln(geb. 1963)schrieb am 16.07.2014:

    Die deutschen Kritiker sollten sie lieber auf die miserabel deutschen Serien Angebot in lande Konzentrieren,das das tut richtig weh wie schlecht hier gespielt wird,in plain singt ist eine super und vor allen gut dirigierte streife und die Schauspielern folgen die gute Anweisungen von den Regisseuren, also GZSZ Oder Tat ort geschweige von Kobra oder alle andere in Visier Nehmen und dazu lernen

    antwortenantworten

  • charLylococharLyloco(geb. 1946)schrieb am 07.06.2014:

    ZiTAT:> Nofredede am 06.08.2013: Ich weiß nicht, irgendwie liegt es wohl an mir, jede Serie die ich klasse finde, findet in Deutschland wenig Beachtung. <
    ZITAT ENDE
    @Nofredede.... DANKE für den Absatz, denn da ich auch immer Quoten schaue habe ich exakt das auch schon viele Male gedacht.
    Da mein Beruf/Fachgebiet aber 'MENSCH' (human beeing) ist kann ich Dir hier auch die Ursachen vermitteln denn mit Geografie hat es nur in soweit zu tun das hier die Sendeplätze bei diesen Serien, mit vordergründig kognitiven Hauptfiguren, keine bessere Auswertung zulassen.
    Ein weiterer Punkt ist dann, wie man an User 'Paul' hier auch sieht, das (weltweite) Verhältnis der Menschheit selber, das so ungefähr 72% zu unter 30% ist, was pragmatisches Denken betrifft. Das bedeutet nicht das von den 72% solche Figuren nicht gemocht/verstanden werden oder das die Anderen alle nur solche mögen sondern nur das es wesentlich komplexer/vielschichtiger ist als ich das hier erklären könnte.
    Kommen solche 'Figuren' in die Primetime dann läuft es auch in Dland. Ältestes Beispiel ist sicher 'Sherlock Holmes' aber 'Bones' oder 'Die Brücke' zeigen aktuell das reale, sachliche Charaktere ohne hollywood-herz-schmerz-Unsinn, eine breitere Klientel ansprechen als wir ihnen %tual zugestehen würden.
    _______________
    by the way....... wenn ich allerdings erlebe, wie die Mode zu vegetarischen, versucht die Evolution, die ja eindeutig in diese Richtung zum 'gefühlsbefreiten-logischen-denken' geht, auszubremsen dann bekommt man Angst. Aber erlebt ja nicht mehr das Menschen ganz zu vergessen scheinen, das unser Hirn allein durch die Nutzung von erhitztem Fleisch entstanden ist. Denn natürlich kann man jeden Körper auch ohne Fleisch ernähren/am Leben halten, aber eben nicht jede Art von Hirn/Denkfähigkeit, leider. Wäre es nicht so traurig könnte man sagen: 'OK, woher sollen die Vegis das auch wissen...? ;-) Billiger Gag aber steckt, langfristig gesehen, genau so viel Wahrheit drin wie in den oben angesprochenen Figuren, die 'wir' so mögen.....
    Grüsse von der Nordsee
    cu/charLy®

    antwortenantworten

  • weitere Kommentare/Erinnerungen
  • Diskussionen bei tvforen.de

Abstimmungsdaten
Diese Serie haben bisher 955 Fans auf ihrer Wunschliste.
Anteil männlicher/weiblicher Fans:   61.51%38.49%
Durchschnittsalter: 42,0 Jahre

Abstimmungsverlauf

Gesamtplatzierung
Platz:884. (884.)unverändert
Stimmen:386  

Letzte Woche
Platz:160. (174.)Aufsteiger
Stimmen: 

In Plain Sight - In der Schusslinie-Fans mögen auch folgende Serien:

Weitersagen