Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1102

SOKO Wismar

D, 2003–

SOKO Wismar
 Serienticker
  • Platz 4941102 Fans  64%36% jüngerälter
  • Serienwertung4 93523.78Stimmen: 50eigene Wertung: -
510

Tod einer Nachbarin

Folgeninhalt
Im Haus von Petra Krohn wird die Nachbarin Elke Schneider erschlagen aufgefunden. Schneider hat im Hause Krohn nach dem Rechten gesehen, während Petra im Krankenhaus lag. Die Terrassentür ist aufgehebelt - offenbar hat Elke Schneider einen Einbrecher überrascht, und die Begegnung endete tödlich. Oder zielte der Überfall eigentlich auf Petra Krohn, und die hilfsbereite Nachbarin wurde Opfer einer Verwechslung? Zwischen Petra Krohn und ihrem geschiedenen Ehemann Thomas tobt seit einiger Zeit ein Rosenkrieg. Großer Streitpunkt zwischen den Krohns ist der Amazonaspapagei Guapo. Petra Krohn sagt aus, ihr Ex-Ehemann sei zu allem fähig. Aber ein Mord wegen eines Papageis? Auch Elke Schneiders 17-jähriger Sohn Jan gerät in Verdacht: Er hat heimlich wertvolle Briefmarken von Petra Krohn gestohlen und verkauft. Gab es darüber einen tödlichen Streit mit seiner Mutter?
(ZDF)
Wo läuft diese Folge?
Bildergalerie
  • Petra Krohn (Gitta Schweighöfer, l.) ist entsetzt: Ihre Nachbarin und gute Freundin Elke wollte doch nur die Blumen gießen und den Papagei füttern, während sie selbst im Krankenhaus lag. Und nun soll sie deshalb tot sein? Katrin Börensen (Claudia Schmutzler, r.) ermittelt.
    Petra Krohn (Gitta Schweighöfer, l.) ist entsetzt: Ihre Nachbarin und gute Freundin Elke wollte doch nur die Blumen gießen und den Papagei füttern, während sie selbst im Krankenhaus lag. Und nun soll sie deshalb tot sein? Katrin Börensen (Claudia Schmutzler, r.) ermittelt.
    Bild: © ZDF und Marc Meyerbröker
  • Papagei Guapo ist der einzige, der den Mörder von Jan Schneiders (Christopher Reinhardt) Mutter gesehen haben könnte. Vielleicht war er sogar Ziel des Einbrechers und er damit Auslöser für den Mord.
    Papagei Guapo ist der einzige, der den Mörder von Jan Schneiders (Christopher Reinhardt) Mutter gesehen haben könnte. Vielleicht war er sogar Ziel des Einbrechers und er damit Auslöser für den Mord.
    Bild: © ZDF und Marc Meyerbröker
Episodenkommentare
Erstausstrahlungen
Deutsche TV-Premiere: Mi, 12.12.2007, ZDF
Letzte TV-Termine