Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
41

Die vier Gerechten

(The Four Just Men) 
USA, 1959–1960

  • 41 Fans
  • Serienwertung5 42134.73von 52 Stimmeneigene: –

Serieninfos & News

39 Folgen (1 Staffel)
Deutsche TV-Premiere: 12.02.1964 (ZDF)
Der letzte Wunsch ihres Kommandanten aus dem 2. Weltkrieg bringt vier Kriegskameraden wieder zusammen: Der Abgeordnete und Hobbydetektiv Ben Manfred, der Reporter Tim Collier, der Anwalt Jeff Ryder und der Hotelier Ricco Poccari sollen wieder den Kampf gegen die Ungerechtigkeit in aller Welt aufnehmen, der sie damals auch im Krieg gegen Deutschland vereinte. Und so reisen die vier Gerechten rund um den Globus und lösen Kriminalfälle oder unterstützen Menschen in Not. Hilfe bekommen sie dabei von ihren Assistentinnen: Nicole arbeitet für Tim Collier, Vicki für Jeff Ryder und Giulia für Ricco Poccari. Die Männer arbeiten allerdings nicht als Team, in jeder Folge nimmt sich ein anderer der vier Ermittler einen Fall vor.Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Edgar Wallace-Roman von 1906, der bereits 1921 und 1939 verfilmt wurde. Diese Spielfilme wurden nicht in Deutschland ausgestrahlt.
Insgesamt wurden 39 Folgen der Serie produziert.
aus: Der neue Serienguide
Wallace versprach jedem Leser, für die letzten Seiten seines unvollendeten Romans 500 Pfund. Obwohl sich der Roman gut verkaufte, konnten mit den Einnahmen nicht die zahlreich eingegangenen Lösungsvorschläge entsprechend vergütet werden.
(kerbschnitzer)
Cast & Crew
Fernsehlexikon
24 tlg. britische Abenteuerserie nach Edgar Wallace (The Four Just Men; 1959).
Der amerikanische Reporter Tim Collier (Dan Daily), der britische Detektiv Ben Manfred (Jack Hawkins), der in Paris lebende amerikanische Anwalt Jeff Ryder (Richard Conte) und der italienische Hotelier Ricco Poccari (Vittorio de Sica) bekämpfen das Verbrechen.
In jeder der 25 minütigen Folgen kämpfte nur jeweils einer der vier für die Gerechtigkeit, die Hauptdarsteller traten also abwechselnd auf. Die Serie lief in der Regel mittwochs um 19.00 Uhr und war schwarz-weiß.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Die vier Gerechten Streams

Wo wird "Die vier Gerechten" gestreamt?

Leider derzeit keine Streams vorhanden.

Im TV

Wo und wann läuft "Die vier Gerechten" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
* Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 20.07.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

  • Mark Wolf schrieb am 09.05.2021, 18.01 Uhr:
    Kenne die Serie nicht, aber zumindest den Namen nach hat sie nichts mit den Romanen und Kuzgeschichten von Edgar Wallace gemein.
  • Bina schrieb am 13.09.2004, 00.00 Uhr:
    Wow ! Ich liebe die vier Gerechten ich hab schon die Bücher von ihnen gelesen und bin absolut begeistert ! Biiiiitte Leute wählt Sie !
  • Daniel schrieb am 16.05.2004, 00.00 Uhr:
    Die Serie startet mit einer Pilotfolge, in der alle vier der Gerechten zusammen auftreten. Im Folgenden ist in den Episoden immer nur einer von ihnen zu sehen, welcher aber von einem anderen der vier per Telefon über irgendein Verbrechen informiert wird.
    Insgesamt besteht die Serie aus 39 Folgen, wobei nur 25 in Deutschland gezeigt wurden. Und das auch nur einmal vom ZDF.

Bildergalerie zu "Die vier Gerechten"