Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1082

Schwiegertochter gesucht

D, 2007–2024

Schwiegertochter gesucht
RTL/Rosa Pelzer
Serienticker
  • Platz 15961082 Fans
  • Serienwertung3 107952.80von 40 Stimmeneigene: –

"Schwiegertochter gesucht"-Serienforum

  • User 1598198 schrieb am 20.05.2024, 12.46 Uhr:
    Wo habt ihr bloß diesen Uwe und seine "Drachenmutter" ausgegraben? Grauenhafte Menschen! Ganz schlimm, dass es solche furchtbaren Personen überhaupt gibt.
    Man weiß nicht, ob man über sie lachen oder weinen soll..
    Der bekommt nie im Leben eine Frau - jedenfalls keine, die noch ihre Sinne beisammen hat. Und das ist auch auf jeden Fall besser so!
    Besser wäre es für ihn, wenn er seine Mutter heiraten könnte:-)
    Ich bin wirklich schockiert, über solch ein krasses Mutter-Sohn-Gespann - unsympathisch hoch 3!!
  • katinka1 schrieb am 04.04.2024, 21.25 Uhr:
    Wieso wirft man jetzt die restlichen vier Folgen aus dem Programm?
    Okay, das ist schlechte Unterhaltung, aber wir hatten das als Familie geguckt und haben kein RTL plus.
    Wenn die Quoten zu niedrig sind, dann hätte man alles auf einen anderen Sendeplatz, zur Not nachts, verlegen können.
  • katinka1 schrieb am 20.03.2023, 21.16 Uhr:
    Ich denke, RTL schreibt da die Drehbücher. Diese Schwiegermütter waren echt krass. Sie schreiben schonmal vor, was die Frauen machen sollen.
    • katinka1 schrieb am 28.03.2023, 14.12 Uhr:
      Wieso bewirbt man Elefantenreiten? Aber dafür ist RTL bekannt, dass es schon öfter zweifelhafte Sendungen mit Wildtieren gab. Der Sender sollte sich mal informieren, wie diese Tiere abgerichtet werden. Das ist mit Sicherheit nicht artgerecht.
  • Mephiista schrieb am 06.09.2021, 19.37 Uhr:
    die neuen "Mädels" kommen mir sehr bekannt vor...mindestens 2 waren doch bei Bauer sucht Frau?!
  • User 1437471 schrieb am 04.02.2019, 19.32 Uhr:
    Wie heißt biggi in fb? Ich find biggi hat was, damit meine ich viel posetives! Mir taugt de, die hat soviel Humor immer am lachen! Mit der hat man sicher a gaude! Diese Art ist der burner, ich mag sie
  • User 1432613 schrieb am 20.01.2019, 19.47 Uhr:
    Es ist beschämend wie Menschen (vor allem Einsame und wenig hübsche) hier vorgeführt und veralbert werden. Sie werden zu Gespürt der Zuschauer gemacht..... aber am schlimmsten von allen ist Vera Int Veen. Die labert einen Unsinn, dass einem schwindelig wird. Die führt die Sprache der sogenannten Groschenromane von früher. Wann wird diese Sendung abgesetzt, die nichts anderes tut, als die Akteure darin vorzuführen..... ganz schlimm...
    • Pippi schrieb am 24.01.2019, 21.38 Uhr:
      Ja genau ich stimme allen Kommentaren von euch allen zu. Ich finde die Idee so gut, eine Frau für einsame Junggesellen zu finden.... Aber wie das jetzt abläuft, ist einfach abschäulich, total würdelos, wie auf Kosten von einsamen nicht so gut aussehenden und nicht so betuchten Männer eine so furchtbare Sendung gedreht wird. Die Beteiligten werden einfach nur ausgenutzt.... Pfui.....
    • Pippi schrieb am 24.01.2019, 21.47 Uhr:
      Zum Anfang möchte ich die Vera eigentlich, aber ich glaube auch hier Umwelt formt den Menschen, sie hat ihre Natürlichkeit verloren, wahrscheinlich geht's hier auch nur ums Geld..
  • Pippi schrieb am 13.01.2019, 22.06 Uhr:
    Ich habe ein sogenanntes Fremdschämen, es ist widerlich, wie die Not der nicht so gutaussehenden und nicht finanziell so gut gestellte ausgenutzt wird. Pfui Teufel RTL mit so etwas kann man sich nicht rühmen. Ich hoffe nur, dass in Zukunft niemand diese Sendung verfolgt....
  • trollchen schrieb am 07.01.2019, 16.28 Uhr:
    Habe mir am Sonntag 06.01.19 die neue Folge angeguckt. Ich war Fassungslos.
    Wie Vera die Leute da zur Schau stellen, unterste Stufe. Alleine die arme Oma Elsbeth. Eine alte Frau so zu vermarkten, ich finde dafür keine Worte. Es kann nicht sein, dass Menschen sich so zur Schau stellen wie die Leute gestern am 06.01.2019
    Dann wurde noch gesagt , Waldemar will nur eine schlanke Frau. Vera natürlich die etwas korpulenteren gleich mitgebracht, wie müssen die sich gefühlt haben???
    Nur um Einschaltqouten zu erreichen, geht das Fernsehen mit Menschen um wie eine Billigware aus dem Discounter. Warum ich es gucke werden viele sich fragen. Wahrscheinlich gucke ich wie alle anderen, nur lachen kann ich über sowas nicht, weil die Menschen, die da mitmachen mir nur leid tun.
    Vera sucht solche Leute Extra aus, reine Demütigung muss ich sagen.
    Ich hoffe mein Kommentar bleibt wie ich ihn geschrieben habe. Dankeschön.
  • Tabsi schrieb am 10.07.2018, 18.29 Uhr:
    Ich schaute mir die neuen Schwiegersöhne an, und musste feststellen, das da wieder alte Bekannte Voll-Pfoten dabei sind. Die werden jetzt in den Urlaub geschickt und bekommen alle eine Voll-Pfostin. Ja wer behindert ist kommt ins Fernsehen.
  • User 1303732 schrieb am 04.12.2017, 05.35 Uhr:
    U N F A S S B A R 😣
  • User 1301274 schrieb am 26.11.2017, 23.44 Uhr:
    Bitte, bitte schafft diesen Heiko mit seiner Mutter aus der Sendung !
    Ich kann seinen verblödeten Esoterik-Dreck nicht mehr ertragen.
    Der gehört doch für immer in die Geschlossene !!
    Dieser Heiko ist Schizophren. Er glaubt, mit höheren Mächten in Verbindung zu stehen
    bzw. die benutzen Ihn als Sprachrohr.
    Ich schaue mir die Sequenzen mit dieser Idiotenfamilie gar nicht mehr an, weil da NUR noch dieser
    Engelsquatsch kommt.
    Ünnötiger Typ der einfach nur nervt und vor allem komplett Krank ist !!
    • User 1303732 schrieb am 04.12.2017, 05.42 Uhr:
      Ganz ehrlich ..... ?
      Für 25.000 € pro Folge würde jeder für Vera Int Veen Vertretung machen.
  • Susi4833 schrieb am 19.11.2017, 15.09 Uhr:
    Ich war bei mal Youtube und habe mir "Schwiegertochter gesucht Böhmermann" und andere Beiträge angesehen. Wer bis jetzt geglaubt hat Vera besitzt auch nur ein Fünkchen Charakter, der wird dort eines besseren belehrt. Was würde diese Dame wohl dazu sagen, wenn man sie als abartige Lesbe an den Pranger stellt, und sie bezichtigt in ihrer Sendung ihren ( vermutlichen ) Hass auf Männer zu verarbeiten??? RTL sollte, nein muss !!! da einschreiten.
    • Hekatze schrieb am 25.11.2017, 14.08 Uhr:
      Solange die Einschaltquoten stimmen und man in Deutschland genug Gesichtsbaracken findet die sich nicht zu blöde dafür sind alles zu machen was RTL und das Sendeteam ihnen vorschreibt wird RTL diese Sendung mit Sicherheit nicht aus dem Programm nehmen.
      Dass Vera ein "Charakterschwein" ist weiß man spätestens seit der Sendung in welcher sie einen behinderten Jungen traktierte und diese Szenen dann aus der eigentlichen Serie heraus genommen wurden.
      Andererseits was bleibt dieser Frau anders übrig als diese Fremdschäm-Sendung zu moderieren, denn anderweitig wird sie scheinbar nicht mehr gebraucht.
      Als diese Böhmermann-Sache herauskam hatte sie ja auch nichts anderes zu tun als in Urlaub abzutauchen und nicht erreichbar zu sein.
      Dass sie lesbisch ist, ist seit langem bekannt hat aber mit der Sendung nichts zu tun. Solange RTL solche Idioten und -innen findet die kein Selbstbewusstsein und keine Scham haben sich für ein paar Euro zum Deppen zuu machen, solange wird uns die liebe Vera erhalten bleiben. Denn ich glaube nicht dass sich ein anderer Moderator bereit findet so eine Sendung zu verbrechen.
      Ich bin nur gespannt, ob in der nächsten Staffel (und die kommt bestimmt) sich wieder unsere altbekannten Protagonisten "ugly Beate" und der Ausnahmesportler "fat Ingo" wieder einfinden, denn mit dem derzeitigen "Menschenmaterial" ist ja wahrlich kein Staat zu machen, was sich an den gesunkenen Einschaltquoten bereits bemerkbar gemacht hat.
      Sich über diese Vollpfosten, sei es nun das "Engeltrio" oder der "Möchtegern-Wolle" mit seiner Farbkasten-Mutti auszulassen entbehrt jeglicher Veranlassung, denn da wäre jedes Wort Perlen vor die Säue geworfen.
      Stehen wir also die restlichen 3 Folgen dieser Staffel mit soviel Anstand wie möglich durch, erfreuen uns an den geistlosen Alliterationen von Vera und dem sinnentfremdeten Geschwafel der Protagonisten, die halt auch wenigstens einmal in ihrem Leben im Mittelpunkt stehen wollen und sich dabei wissentlich oder vielleicht auch unwissentlich zum Vollhorst machen.
  • jopi_65 schrieb am 17.11.2017, 13.34 Uhr:
    Ich möchte mal wissen wo die Kanitaten herkommen den normal sind die nicht . Es reicht ja schon das die Fernsehanstalten nicht mehr wissen was das Abendpogramm zu senden sollen da wird irgend welcher langweilige mist gedeht .Das Abendpogramm wird ja seid Jahren nicht besser sondern immer schlimmer Katastophe.
  • User 1297157 schrieb am 15.11.2017, 19.11 Uhr:
    Wenn ich mir Anke anschaue, geht es mir immer wieder durch den Kopf, dass sie entweder Psychopharmaka oder andere Medikamente nimmt. Sie hat null Mimik und auch ihre Bewegungen sind hölzern. Komme aus dem medizinischen Bereich und finde das wirklich verantwortungslos. Denkt jemand ähnlich? Wünsche allem gute Stunden. Taspe
    • User 1303732 schrieb am 04.12.2017, 05.21 Uhr:
      Hi Taspe.
      Da kann ich Dir nur zustimmen. Die Anke hat (meines Erachtens) ein echtes Problem. Auch den Verantwortlichen von RTL wird dies nicht entgangen sein. Was aber letztendlich zählt sind die Einschaltquoten und der Profit. Da kann man auch schon mal die Augen verschließen und so tun, als wäre einem nichts aufgefallen.
      Schon als ich die Anke das erste Mal gesehen habe musste ich sofort an Parkinson denken.
      Es wäre Anke zu wünschen, dass die Verantwortlichen in der letzten Sendung verkünden würden, dass sie sich um ihren Gesundheitszustand Sorgen machen und eine ärztliche Abklärung in die Wege leiten würden.
      Auf jeden Fall drücke ich dem Mädel die Daumen und wünsche ihr, dass sie gesund ist und (wirklich) ihren Traummann findet.
      Liebe Grüße
      Biggi
  • Susi4833 schrieb am 13.11.2017, 13.09 Uhr:
    Wenn Du denkst Schlimmer geht´s nicht mehr, kommt kleines, dickes Vera daher und stellt uns die gruselige Biggi vor. Unter welcher Brücke hat sie denn diese Schnapsdrossel aufgegabelt ???
    Und dann noch dieser selbsternannte Pausenpetrykclown (Klon). Der glaubt doch, jetzt wo er im TV präsent ist, dass er entdeckt wird und die großen Bühnen dieser Welt betreten kann. Aber immerhin kann man sich über ihn und seine Tuschkasten Mami prima amüsieren.