Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
2

A lua platz

F, 2018
arte
  • 2 Fans jüngerälter
  • Wertung0 125140noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 19.10.2020 (arte)
Seit in den Pariser Vorstädten ganze Wohnblöcke abgerissen wurden, ist das daran angrenzende Seine-Saint-Denis wieder das französische Departement mit meisten Slums. Die hier lebenden Menschen stammen hauptsächlich aus Rumänien. 2015 ließ der Staat rund hundert solcher Behelfssiedlungen dem Erdboden gleichmachen, aber im Gegensatz zu den 1960er Jahren wurden den Tausenden Betroffenen keine alternativen Unterkünfte bereitgestellt. Als Drehort für seinen Film "A Lua Platz" wählte Jérémy Gravayat hauptsächlich das Elendsviertel Samaritain in La Courneuve. Dort gewann er das Vertrauen der hier lebenden Menschen, die sich solidarisch fühlen, weil ihre Geschichten Parallelen aufweisen. Der Regisseur wählte eine bestimmte Anzahl emblematischer Lebensläufe aus, deren Protagonisten sich einen Platz in der Gesellschaft aufbauen. Da wäre zum Beispiel die Geschichte von Iulian, einem rumänischen Arbeiter, der schließlich eine Arbeit in Frankreich findet: als Arbeiter in einer Abrisstruppe für Sozialwohnungen. Am Fuße der Baustelle trifft er auf einen älteren Nordafrikaner, der vor fünfzig Jahren genau hier arbeitete, als das Gebäude errichtet wurde. Florica, die ihre Wohnung räumen musste, kehrt im Traum in ihre Heimat zurück und unterhält sich mit ihrem verstorbenen Vater, der ihr erklärt, dass er selbst im Paradies weiter schuften muss. Ein junger Mann, der nach dem Zusammenbruch des kommunistischen Regimes vor der Verarmung geflohen war, entdeckt die Realität französischer Slums. Alle Geschichten sind zeitlich und geografisch miteinander verknüpft und öffnen und vertiefen auf diese Weise die Betrachtung.
(arte)

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • A lua platz
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 05.12.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • 2015 wurden in den Pariser Vorstädten Hunderte Wohnblöcke abgerissen. Seitdem ist das daran angrenzende Seine-Saint-Denis wieder das französische Département mit den meisten Slums.
    2015 wurden in den Pariser Vorstädten Hunderte Wohnblöcke abgerissen. Seitdem ist das daran angrenzende Seine-Saint-Denis wieder das französische Département mit den meisten Slums.
    Bild: © arte
  • Zahlreiche Menschen mussten ihr Zuhause verlassen, als Hunderte Behelfssiedlungen dem Erdboden gleichgemacht wurden. Im Gegensatz zu den 1960er Jahren wurden den Tausenden Betroffenen heute jedoch keine alternativen Unterkünfte bereitgestellt.
    Zahlreiche Menschen mussten ihr Zuhause verlassen, als Hunderte Behelfssiedlungen dem Erdboden gleichgemacht wurden. Im Gegensatz zu den 1960er Jahren wurden den Tausenden Betroffenen heute jedoch keine alternativen Unterkünfte bereitgestellt.
    Bild: © arte
  • Ilulian und Florica Minzat mit ihrer Tochter in Rumänien
    Ilulian und Florica Minzat mit ihrer Tochter in Rumänien
    Bild: © J. Gravayat/G. Mazloum / Ilulian und Florica Minzat mit ihrer Tochter in Rumänien

Ähnliche Spielfilme