Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Am Anfang war das Feuer

12

Am Anfang war das Feuer

(La guerre du feu)F/CDN, 1981
Am Anfang war das Feuer
Bild: mdr
  • 12 Fans 
  • Wertung0 50459noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Die Erde vor ca. 75.000 Jahren. Die ersten Urmenschen haben gelernt, die Kraft des Feuers für sich zu nutzen. Wer im Besitz einer Feuerstätte ist, hat Macht - jedoch nur, solange die Flamme nicht erlischt. Denn wie man selbst die Funken entzündet, haben die Urmenschen noch nicht herausgefunden. Daher entbrennen zwischen den einzelnen Stämmen immer wieder blutige Kämpfe um das kostbare Gut. Als der Stamm der Ulam, der im Besitz des Feuers ist, von einer Horde Neandertaler überfallen wird und in ein Sumpfgebiet fliehen muss, geschieht das Unglück: Die Feuerquelle erlischt. Von Hunger und dem Erfrierungstod bedroht, entsendet der Stamm drei Männer, die neues Feuer holen sollen. Die Krieger Noah (Everett McGill), Amoukar (Ron Perlman) und Gaw (Nameer El-Kadi) begeben sich auf eine gefährliche und entbehrungsreiche Reise. Nachdem diese beinahe einem Rudel von Säbelzahntigern zum Opfer gefallen wären, stoßen sie auf eine Horde von Kannibalen, die im Besitz von Feuer ist. In einem blutigen Kampf gelingt es dem Trio, die Menschenfresser in die Flucht zu schlagen und die Feuerquelle an sich zu nehmen. Ika (Rae Dawn Chong), eine Gefangene der Kannibalenhorde, schließt sich den Männern an. Sie führt Noah, der sich in sie verliebt, zu ihrem Stamm, der sich bereits auf einer höheren Entwicklungsstufe befindet. Hier lernt Noah, wie man selbst Feuer entfacht. Als er wenig später von Amoukar und Gaw geholt wird, um die Mission zu Ende zu führen und das Feuer zu ihrem Stamm zu bringen, verlässt Ika ihren Stamm, um Noah zu folgen. Und als er eines Nachts wie ein Tier über sie herfallen will, zeigt sie ihm, dass man auch auf zärtliche Weise Sex miteinander haben kann. Der Stamm der Ulam ist außer sich vor Freude, als die Männer mit dem Feuer zurückkehren. Doch im Überschwang des Freudentaumels fällt die Feuerquelle abermals ins Wasser und erlischt. Nun kann Noah voller Stolz zeigen, was er gelernt hat: Vor den Augen seiner staunenden Stammesbrüder entfacht er ein neues Feuer.
(ARD)

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 17.11.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum