Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
488

Der mit dem Wolf tanzt

(Dances with Wolves) GB/USA, 1990

RTL Zwei
  • Platz 137488 Fans
  • Wertung5 306484.65Stimmen: 23eigene: -

Filminfos

Weiterer Titel: Der mit dem Wolf tanzt - Special Edition
Originalpremiere: 1990
21.02.1991
Deutsche TV-Premiere: 01.04.1994 (Sat.1)
FSK 12
Mit sieben Oscars prämiertes Westernepos von und mit Kevin Costner: John Dunbar, Offizier der Nordstaaten-Armee, lässt sich um 1865 auf einen der westlichsten Außenposten versetzen. Dort auf sich allein gestellt, schließt er Freundschaft mit Sioux-Indianern, lernt deren Leben und Kultur kennen und wird schließlich in ihren Stamm aufgenommen. Doch die Eroberung des Landes durch die Weißen lässt sich nicht aufhalten. Um 1865, mitten im Amerikanischen Bürgerkrieg, wählt der Nordstaaten-Offizier John J. Dunbar als Belohnung für eine heldenhafte Tat die Versetzung an einen der westlichsten Außenposten. Doch als er in Fort Sedgewick ankommt, muss er feststellen, dass es verlassen wurde und er der einzige Bewohner ist.
Um ihn herum nur Büffel, ein Wolf und die Ureinwohner, ein Stamm der Sioux, darunter der Medizinmann Strampelnder Vogel, der Krieger Wind in seinem Haar, der Häuptling Zehn Bären und Steht mit einer Faust, eine weiße Frau, die als Kind in den Stamm aufgenommen wurde. Die ersten Aufeinandertreffen sind alles andere als harmonisch, etwa als die Sioux Dunbars Pferd stehlen wollen. Aber allmählich, durch Dunbars Tapferkeit und Ehrlichkeit, entwickeln die Sioux und er gegenseitigen Respekt und Bewunderung. Mehr und mehr taucht er in ihr Leben und in ihre Kultur ein, heiratet Steht mit einer Faust und wird Mitglied des Stammes. Eines Tages trifft er im Fort unerwartet auf Soldaten der Nordstaaten-Armee. Sie stellen ihn vor die Wahl, gegen die Indianer zu kooperieren oder wegen Hochverrats angeklagt zu werden.
Und Dunbar entscheidet sich … Die weitere Eroberung des amerikanischen Westens durch die Weißen ist jedoch nicht aufzuhalten. Ausdrucksstark zeichnet der Film Dunbars Einleben in die ihm zunächst fremde Kultur nach, folgt seiner mitreißenden Romanze mit Steht mit einer Faust, seinen bemerkenswerten Freundschaften mit der indigenen Bevölkerung und schließlich der Entscheidung, die er als Mann auf der Suche nach sich selbst treffen muss, und die sein Schicksal bestimmen wird. Von den Kulissen und Requisiten bis hin zu Kostümen, Haaren und Make-up war Regisseur Costner akribisch bemüht, die Menschen und die damalige Zeit genau darzustellen. Der vielleicht kühnste Akt der Authentizität des Films ist die Verwendung der echten Lakota-Sprache durch die indigenen Darsteller. Der Film gilt als eine der wenigen ehrlichen filmischen Darstellungen der amerikanischen Ureinwohner, die ihre Kultur und Identität an den weißen Mann verlieren.
(BR Fernsehen)
"Eingebettet in Bilder endloser Prärien und naturverbundenen Eingeborenenlebens, entwickelt sich ein faszinierendes Epos, das - fern jeder vereinfachenden Idealisierung und mit ungewöhnlicher Detailsorgfalt - die klassische" Konfrontation eines einsamen Menschen mit einer fremden Kultur variiert. Ebenso eindrucksvoll in seinem Bemühen um historische Wahrhaftigkeit wie in seinem Bestreben, die Klischees des traditionellen Indianer-Westerns durch ein fundiertes, menschlicheres Porträt zu ersetzen. Dabei in hohem Maße fesselnd, humorvoll und unterhaltend." (Lexikon des Internationalen Films). Das dreieinhalbstündige Epos heimste 1991 gleich sieben Oscars ein. Hauptdarsteller, Produzent und Regisseur Kevin Costner setzte sich dafür ein, den Film zu mehr als einem Drittel in der Sprache der Indianer zu drehen. Für seine Bemühungen wurde er zum Ehrenmitglied des heutigen Sioux-Volkes erklärt. Doris Leader Charge, die im Film als Frau des Häuptlings Zehn Bären zu sehen ist, unterrichtete an der "Sinte Gleska University" Lakota. In "Der mit dem Wolf tanzt" war die Dozentin für die Übersetzung der Sioux-Dialoge zuständig.
(Nitro)
Cast & Crew

Der mit dem Wolf tanzt Streams

  • Der mit dem Wolf tanzt
    181 min.
    ab € 11,99*
  • Der mit dem Wolf tanzt
    181 min.
    ab € 9,99*
  • Der mit dem Wolf tanzt
    181 min.
    ab € 7,99

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

* Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 21.02.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden 

  •  
  • Nostalgie schrieb am 12.09.2021, 12.29 Uhr:
    || Strampelnder Vogel = Graham Greene. ||
    Wurde beim Cast vergessen aufzulisten. Dabei gehört er zum Hauptcast.
    Vielleicht wird das noch ergänzt?
    || Der Wolf, Weiße Socke = Teddy und Buck ||
    || Cisco = Justin (?) ||
    Ist im Abspann zu finden.
    Weiß jetzt nicht ob ich mir das richtig gemerkt habe. Wenn ich mich geirrt habe, bitte ich um Korrektur des Namens vom Cisco - Darsteller.

    Die Szene mit den massakrierten Büffeln ist sehr sehr traurig 😢
    Auch die Büffeljagd ist sehr bewegend. Ich hoffe, es wurden keine echten Büffel getötet.
    Hiervon würde ich gerne ein "Making of" sehen, um zu sehen, wie diese Szenen entstanden sind. (Wird es sicher nicht geben).
    John J. Dunbars treuer Gefährte Cisco (Pferd) wurde von den Soldaten regelrecht hingerichtet. 😭
    Und der arme Wolf ... 😥 😢
    starb er oder wurde er gerettet?
    Er liegt da wie tot.
    Am Ende sieht man einen Wolf ...

Der mit dem Wolf tanzt-Fans mögen auch