Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
16

Angel of Mine

AUS/USA, 2019
  • 16 Fans jüngerälter
  • Wertung0 119516noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Vor sieben Jahren hat Lizzie Manning ihre neugeborene Tochter durch einen Brand in der Geburtsklinik verloren. Diesen Schicksalsschlag hat sie nie richtig verarbeitet und leidet seitdem unter psychischen Problemen. Sie befindet sich in Therapie, hat sich aber selber nicht im Griff, weswegen ihr Ex-Mann Mike auch versucht, das alleinige Sorgerecht für den gemeinsamen Sohn Thomas zu bekommen. Auf einer Feier meint Lizzie, in der siebenjährigen Lola ihre Tochter wiederzuerkennen und folgt deren Mutter bis nach Hause. Dort erkennt sie, dass deren Heim zum Verkauf ausgeschrieben ist. Sie gibt sich als Kaufinteressentin aus und besichtigt mit ihrem Sohn das Haus. Da Thomas mit Lolas Bruder befreundet ist, kann Lizzie Lola zunächst unauffällig nahe kommen. Lolas Mutter Claire wird jedoch zunehmend beunruhigt. Bei einer Ballettaufführung, an der Lola teilnimmt, bemerkt Claire, dass Lizzie aus den Kulissen zusieht und Lola auf sich aufmerksam macht. Nach der Vorstellung spricht Bernard, Claires Mann, Lizzie an und lädt sie zur Abschiedsparty vor dem Umzug ein. Als Claire hinzukommt, verabschiedet sich Lizzie rasch. Beide Eltern finden ihr Verhalten zunehmend seltsam.Auf einem Kinderfest gibt sich Lizzie als eine Freundin von Claire aus und unternimmt mit Lola eine Bootsfahrt. Als Claire anruft, um sich zu vergewissern, dass ihre Kinder okay sind, erfährt sie davon und fährt sofort hin. Dort angekommen, ist Lizzie inzwischen gegangen und Lola ist ganz entspannt. Lizzie habe mit ihr über Engel und Babys gesprochen.Claire sucht Lizzie an deren Arbeitsplatz auf, um sie zurechtzuweisen. Daraufhin erzählt Lizzie ihr von dem Brand und dass sie glaubt, Lola sei ihre Tochter. Claire erwidert, Lola sei in einer anderen Klinik geboren, und fordert sie auf, sich von ihrer Familie fern zu halten. Sie sei verrückt und brauche eine Therapie.Zuhause trifft Lizzie weder bei Mike noch bei ihren Eltern auf Verständnis. Alle dringen in sie, sich endlich mit dem Verlust abzufinden.Lizzie geht – da Bernard sie ja eingeladen hat – zur Umzugsabschiedsfeier. Sie versucht, von Lolas Eltern unbemerkt in Lolas Zimmer zu gelangen, wird aber entdeckt und von Claire unsanft hinausbefördert. Sie solle aufhören, zu stalken, andernfalls werde die Polizei informiert.Lizzie wartet draußen im Auto, bis die letzten Gäste gegangen sind, und schleicht sich ins Haus zurück. Sie gelangt auch bis in Lolas Zimmer, mit dem Ziel, mit der Schere eine Haarprobe abzuschneiden, muss allerdings feststellen, dass Lola außer Haus übernachtet. Als Claire, von einem Geräusch im Kinderzimmer alarmiert, nach dem Rechten sieht, versteckt sich Lizzie in Lolas Kleiderschrank. Weil das Haus nachts abgeschlossen und die Alarmanlage eingeschaltet wird, bleibt Lizzie nichts anderes übrig, als im Schrank zu übernachten. Am nächsten Morgen sucht sie im Bett nach Haaren von Lola, da sie augenscheinlich vorhat, einen Gentest machen zu lassen. Schließlich steckt sie Lolas Haarbürste ein. Diese ragt aus der Tasche heraus, weil letztere zu klein ist. Als sie sich aus dem Haus schleichen will, wird sie jedoch im letzten Moment von Claire entdeckt. Diese erfasst angesichts der Haarbürste sogleich die Lage und greift Lizzie an. Dabei geht ein gläserner Bilderrahmen zu Bruch, und beide Frauen verletzen sich an den Scherben. In der erbitterten Auseinandersetzung greift Claire schließlich zu Lizzies Schere und hält sie ihr an die Kehle. Lizzie fordert sie auf, sie zu töten, da sie ihr Baby gestohlen habe. Da bricht Claire zusammen und sagt, sie habe ihr Baby nicht gestohlen, sondern gerettet. Ihr eigenes Baby sei im Feuer erstickt. Da ihr Mann bei der Geburt nicht dabei gewesen sei, habe er nichts von dem Tausch gemerkt. Sie selbst habe geglaubt, die Mutter des anderen Babys sei tot.Kaum ist das Geständnis erfolgt, merken die Frauen, dass Bernard mittlerweile gekommen ist und alles mit angehört hat.
In der letzten Szene sieht man, wie Bernard Lola zu Besuch zu einer entspannten Lizzie, Mike und Lizzies Eltern bringt. Claire sitzt derweil niedergeschlagen im Auto. Sie hat einen Prozess wegen Kindesraubs vor sich. Lola ist zunächst noch schüchtern, aber als Lizzie vorschlägt, dass ihr Bruder doch mitkommen und mit Thomas spielen könne, stimmt sie fröhlich zu und läuft in den Garten.
(Dieser Text basiert auf dem Artikel Angel of Mine aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.)

Angel of Mine Streams

  • Angel of Mine
    97 min.
    ab € 69,-*
  • Angel of Mine
    97 min.
    ab € 3,99*
  • Angel of Mine
    97 min.
    ab € 3,99*
  • Angel of Mine
    93 min.
    ab € 9,99*
  • Angel of Mine
    98 min.
    ab € 7,99*
  • Angel of Mine
    98 min.
    ab € 3,87*
  • Angel of Mine
    97 min.
    ab € 4,99*
  • Angel of Mine
    98 min.
    ab € 9,69*
  • Angel of Mine
    98 min.
    ab € 11,99*
Mithelfen

im Fernsehen

(Bisher) keine TV-Termine bekannt.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 25.11.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds