Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
32

Angriff der Killertomaten

(Attack of the Killer Tomatoes!)USA, 1978
TL5
  • Platz 607232 Fans  75%25% jüngerälter
  • Wertung0 100268noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Riesige Tomaten entkommen aus einem Labor. Sie töten, was ihnen in die Quere kommt, und erobern das Land. Unterdessen versuchen PR-Spezialisten die intelligenten Monster als süßes Gemüse kleinzureden. Hinter alldem steckt der Präsident, der sich zum Held stilisieren will. Kann der bekloppte FIA-Agent Mason die Welt retten? Trashieste Horror-Parodie aller Zeiten. Für Fans ein Sammlerstück!
(Tele 5)
So einiges in den "Killertomaten" wurde dem Zufall überlassen oder erledigte der Zufall zumindest selbst: Die meisten Darsteller waren davor noch nie auf der Leinwand erschienen, einige spielten später auch nie wieder in einem Film mit. Einer darunter dagegen war der später weltberühmte George Clooney. Drehbuchautor und Darsteller J. Stephen Peace erledigte seine Stunts selbst. In der Szene, in der er hinter einem Auto hergezogen wird, lag lediglich ein Holzbrett unter ihm. Die Szene am öffentlichen Brunnen wurde ohne Genehmigung gedreht, der Höhepunkt im San Diego Stadium an einem einzigen Tag, alle Statisten trugen da ihre eigenen Klamotten. Und der Helikopterunfall am Anfang passierte versehentlich: Nur mit Glück wurden der Pilot nur leicht und sonst keiner der Anwesenden verletzt, sogar als sich der zerstörte Hubschrauber konsequenterweise gleich noch selbst in Brand setzte. Die Kosten für diesen Unfall lagen insgesamt höher als alles andere am ganzen Film zusammen. Die killenden Tomaten wurden derweil aus Schaumstoff hergestellt, die Riesenohren der Riesentomate am Ende des Streifens waren zwei Klodeckel. Der Film-Song "Puberty Love" kam übrigens von Matt Cameron, der später als Drummer bei Pearl Jam und Soundgarden spielte. 1988, 1990 und 1991 kamen die Fortsetzungen "Rückkehr der Killertomaten", Die Killertomaten schlagen zurück" und "Killer Tomatoes Eat France!" auf den Markt.
(Tele 5)
Cast & Crew

Angriff der Killertomaten Streams

  • Angriff der Killertomaten
    83 min.
    ab € 7,99*
  • Angriff der Killertomaten
    83 min.
    ab € 3,99*
  • Angriff der Killertomaten
    83 min.
    ab € 7,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Tele 5Tele 522.01.201903:00 hAngriff der Killertomaten
  • Tele 5Tele 519.01.201922:15 hAngriff der Killertomaten
  • Tele 5Tele 504.04.201702:42 hAngriff der Killertomaten
  • Tele 5Tele 502.04.201720:15 hAngriff der Killertomaten
  • SF 1SRF 1 (Schweiz)28.12.199900:30 hAngriff der Killertomaten
  • VOXVOX28.12.199900:00 hAngriff der Killertomaten
  • VOXVOX03.06.199914:20 hAngriff der Killertomaten
  • VOXVOX20.03.199913:25 hAngriff der Killertomaten
  • VOXVOX24.10.199815:35 hAngriff der Killertomaten
  • VOXVOX23.10.199820:15 hAngriff der Killertomaten
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 14.08.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds