Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1

Arm trotz Arbeit

D, 2012

  • 1 Fan jüngerälter
  • Wertung0 35132noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche TV-Premiere: 21.04.2012 (Das Erste)
"Wie soll ich leben von nicht mal 900 Euro im Monat?", fragt sich Birgit Beine und bläst in ihre Trillerpfeife. Die 53-Jährige gehört zu den mehreren hundert Mitarbeitern des "S-Direkt"-Callcenters in Halle, die nun schon seit Juni für höhere Löhne streiken. Während der Tarifverhandlungen kämpfen sie lautstark um einen Stundenlohn von 8,50 Euro und zwar sofort für alle Mitarbeiter des Sparkassen-Dienstleisters. So wie Birgit Beine arbeiten in Deutschland inzwischen mehr als sechs Millionen Menschen im Niedriglohnsektor. Sie schuften 50 Stunden pro Woche und mehr, doch leben können sie davon nicht. Immer mehr Menschen geht das so.
Jeder fünfte Arbeitnehmer gilt inzwischen als Geringverdiener, bringt also nicht mehr als 1.300 Euro brutto nach Hause und das trotz Vollzeitjob. Andere haben nicht mal den. Sie stecken fest in Minijobs, haben manchmal mehrere Jobs gleichzeitig, um über die Runden zu kommen oder müssen zusätzlich Hartz-IV-Leistungen beziehen. So wie Angela Finger aus Schönebeck. Ein Arbeitsleben mit drei Billigjobs hat ihre Gesundheit ruiniert. Immer noch muss sie mit Hartz IV aufstocken.
Die nach dem ehemaligen VW-Manager benannten Reformen hatte die rot-grüne Bundesregierung 2002 in Gang gesetzt. Doch was als Jobwunder gepriesen wurde, pervertiert zusehends. Ganze Branchen leben inzwischen von diesem Lohnmodell, in einigen, zum Beispiel in der Gastronomie, bekommt jeder zweite Beschäftigte nur Niedriglohn. Reguläre Jobs werden in Billigjobs umgewandelt; Gewinner sind allein die Unternehmen. Und viele Beschäftigte machen freiwillig Überstunden, natürlich unbezahlt, um selbst diesen schlecht bezahlten Job nicht zu verlieren. Abgesehen davon, dass die Betroffenen kaum von ihrem Verdienst leben können, können sie auch kein Geld fürs Alter zurücklegen.
Die Altersarmut droht sich zu verschärfen. Und wenn sie sich wehren, wie Susi Neumann aus Gelsenkirchen, müssen sie erfahren, was es heißt, am kürzeren Ende des Hebels zu sitzen. Seit die Reinigungskraft gegen unfaire Entlohnung aufbegehrte, wird sie vom Unternehmen gemobbt. Deutschlands Wirtschaft blüht, auch dank einer regelrechten Kultur der Unterbeschäftigung, die sich unter dem Deckmantel der Wettbewerbsfähigkeit entwickelt hat, wie nicht nur Gewerkschafter, sondern auch Wirtschaftsexperten kritisieren. "Exakt - die Story" betrachtet die Schattenseiten des Wirtschaftsbooms: Wenn die großen Unternehmen seit Jahren Gewinne machen, was davon kommt bei denen an, die sie erwirtschaften? Wie geht es denen, die viel schuften und trotzdem jeden Cent dreimal umdrehen müssen? Rechtfertigt die Sorge um Deutschlands Wettbewerbsfähigkeit jeden noch so niedrigen Lohn? Wie die Politik die Fragen auch beantworten wird: Die Streikenden von "S-Direkt" aus Halle nehmen ihr Schicksal selbst in die Hand: "... und wenn es das Letzte ist, wofür ich kämpfe", sagt die streikende Birgit Beine und bläst noch einmal kräftig in ihre Trillerpfeife.
(MDR)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 03.02.2023 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme