Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In f�r "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken k�nnen:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung f�r

  • E-Mail-Adresse
  • F�r eine vollst�ndige und rechtzeitige Benachrichtigung �bernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
3

Champions gegen Legenden

Die wahren Helden des WintersportsD, 2018

Tagesschau24
  • 3 Fans j�nger�lter
  • Wertung0 129154noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 03.02.2018 (arte)
Bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang stürzten sich die Athleten mit modernstem Equipment die Skihänge und Eiskanäle hinunter oder drehten rekordverdächtige Runden im Eislauf-Oval. Um herauszufinden, welchen Einfluss die moderne Ausrüstung auf die Leistungen hat, treten unter Anleitung des Sportwissenschaftlers Steve Haake die heutigen Champions mit altem Equipment gegen die Zeiten ihrer Vorgänger an.
Im alpinen Skisport haben die taillierten Carving-Skier für einen enormen Geschwindigkeitszuwachs gesorgt. Jungstar Manuel Feller tritt gegen Marc Girardelli an - einen der elegantesten Skifahrer seiner Zeit, der im Riesenslalom mit den geraden und langen Brettern mit einer völlig anderen Technik um die Stangen wedeln musste. Wie schlägt sich der heutige Champion auf alten Skiern?
Der Eisschnelllauf wurde durch den Klappschlittschuh revolutioniert. Rekordläuferin Christine Nesbitt wagt sich auf alten, starren Schlittschuhen ins Oval und kämpft virtuell gegen eine Ausnahmeläuferin der 60er-Jahre.
Bobchampion Maximilian Arndt versucht, in einem Bob aus den 40er-Jahren die Zeit der damaligen Champions Felix Endrich und Fritz Waller zu schlagen, mit der sie 1948 Olympiasieger auf der Eisbahn von St. Moritz wurden.
Anna Schaffelhuber beherrscht die Monoski-Wettbewerbe der Paralympics. Wie schlägt sie sich mit dem ersten Monoski aus den 80er-Jahren?
Und welche Geschwindigkeit gibt der kanadische Eishockeyprofi Shea Weber dem Puck mit, wenn er statt mit seinem Hightech-Schläger aus Carbon einen alten Holzschläger benutzt?
(SRF)
Cast & Crew

Champions gegen Legenden Streams

  • Champions gegen Legenden
    43 min.
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 26.07.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Monoskibobfahrerin Anna Schaffelhuber (re.) und Sportgerätehersteller Alois Praschberger mit einem historischen Monoskibob
    Monoskibobfahrerin Anna Schaffelhuber (re.) und Sportgerätehersteller Alois Praschberger mit einem historischen Monoskibob
    Bild: © SWR/Berlin Producers GmbH
  • Skirennläufer Marc Girardelli beim Riesenslalom in den 80er Jahren
    Skirennläufer Marc Girardelli beim Riesenslalom in den 80er Jahren
    Bild: © SWR/Berlin Producers GmbH
  • Vor einer Herausforderung stehen der Thu?ringer Max Arndt und sein Anschieber Alexander Ro?diger, die in einem Zweierbob aus den 1940er Jahren gegen die Schweizer Olympiasieger von 1948 Felix Endrich und Fritz Waller auf der legenda?ren Bobbahn von St. Moritz antreten. Die beiden Bobfahrer sitzen zum ersten Mal in einem unverkleideten Bob und rasen mit dem vo?llig ungewohnten Gera?t mit mehr als 100 km/h zu Tal. Schla?gt Max das Herz bis zum Hals, oder steckt er die Herausforderung cool weg?
    Vor einer Herausforderung stehen der Thu?ringer Max Arndt und sein Anschieber Alexander Ro?diger, die in einem Zweierbob aus den 1940er Jahren gegen die Schweizer Olympiasieger von 1948 Felix Endrich und Fritz Waller auf der legenda?ren Bobbahn von St. Moritz antreten. Die beiden Bobfahrer sitzen zum ersten Mal in einem unverkleideten Bob und rasen mit dem vo?llig ungewohnten Gera?t mit mehr als 100 km/h zu Tal. Schla?gt Max das Herz bis zum Hals, oder steckt er die Herausforderung cool weg?
    Bild: © arte

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds