Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
6

Das Andechser Gefühl

D, 1974
Das Andechser Gefühl
Bild: BR Fernsehen
  • 6 Fans 
  • Wertung0 49412noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Die Welt. Oberbayern. Andechs. Die Klosterwirtschaft. Der Biergarten. Beflügelt von Dumpfheit: die Saufrunde. Denn: "Das Andechser Gefühl ist das Gefühl, nicht allein zu sein." Der Dorfschullehrer ist trotzdem allein. Oder nicht ganz allein: Mit dabei sind seine sich leerende Maß; die im Bier ertrinkenden Fliegen; das Leiden am Beruf; die Angst vor der Lehramtsprüfung; die Sehnsucht nach irgendwas, das offen oder unbekannt oder nicht da ist, etwa nach einer Schönen, die auch noch Schauspielerin und blond ist, und prompt - wie im Kino - auf dem Plan erscheinen darf und das Glück dennoch nicht mit sich bringt. Ein Heimatfilm: Es wechseln die Bilder zwischen dem Mannsbild im Wirtshaus und dem Bild, das der Mann dort sieht. Die Heimat, die Weißbierlandschaft, das Weißwurstalpenvorland. Ein bayerischer Film: Passionsstück für Mundartsprecher, statt Brezen Gift, und alles sehr primitiv wie von den Anfängen des Kinos: die Kamera beweglich wie die Berge, die Bilder lang wie die Isar, die sogenannte Struktur ein Geröllfeld mit Findlingen - und mittendrin der Märtyrer Herbert, der einen roten, ausführlichen Bluttod sterben darf. Auch dieser Tod wird ihn, das Andechser Gefühl und die Verzweiflung nicht erlösen. (Text nach "Achternbusch-Retrospektive", Programmheft des österreichischen Filmmuseums, April 1997).
(BR Fernsehen)
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
Angebote bei eBay
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 10.12.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme: