Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
4

Das Nachtlokal zum Silbermond

D, 1959

  • 4 Fans jüngerälter
  • Wertung0 117325noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: ..
Fünf junge Mädchen träumen von ihrem großen Glück, von einer Starkarriere als Tänzerin oder Sängerin. Sie alle sind recht gut gebaut aber auch ziemlich naiv, als eine zwielichtige Agentur ihnen die Erfüllung ihrer Träume verspricht und sie als Tänzerinnen für das ominöse "Nachtlokal zum Silbermond" engagiert. Diese Spelunke befindet sich irgendwo im Nahen Osten, wo schon so manche einfältige Europäerin in den Fängen von mutmaßlichen Mädchenhändlern verschwunden ist. Rasch wird klar, dass die Agentur nicht wirklich Gutes mit den jungen Damen vorhat: Als sich herausstellt, dass einige der Mädchen nicht viel Talent zum lasziven Tanz haben, will die Agenturbetreiberin Magali sie angeblich wieder zurück nach Europa heimschicken. Im Orient gestrandet, ganz ohne Finanzen und einer Aussicht auf Beschäftigung, sind die jungen Mädchen jedoch der Willkür Magalis und ihres hiesigen Geschäftspartners Jussuf ausgesetzt. Auch die Pässe hat man den Mädchen abgenommen.
So erfolgt erwartungsgemäß ein höchst unmoralisches Angebot: Man könne ja auch die angelaufenen Schulden, die infolge der Managementkosten (Ausstattung, Transport, Vertragsverpflichtungen etc.) auf eine andere Art begleichen. So lassen sich einige der verzweifelten Girls nach einigem Hin und Her dazu breitschlagen, als Striptease-Tänzerinnen aufzutreten bzw. als Tischdamen für reifere und wenigstens finanziell potente Herren zu dienen. Vor Ort hat die lokale Polizei in Gestalt des behäbigen Inspektors Elam längst ein Auge auf das halbseidene Etablissement und die Aktivitäten Magalis und Jussufs geworfen. Man vermutet, dass das Nachtlokal zum Silbermond eine Brutstätte des Verbrechens ist, konkreter: dass diese verrauchte Spelunke ein Umschlagplatz für den Juwelenhandel sein müsse. Eine geheime Werkstatt, wo gestohlene Diamanten umgeschliffen werden, gibt es auch. Bislang konnte man diesen Verdacht nicht beweisen, doch nun plant die Staatsmacht zuzuschlagen. Derweil geraten die Mädchen immer mehr in Bedrängnis und beginnen sich, als Prostituierte zu fühlen. Ehe es zum Äußersten kommen kann, werden die Europäerinnen befreit.
(Dieser Text basiert auf dem Artikel Das Nachtlokal zum Silbermond aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.)

im Fernsehen

(Bisher) keine TV-Termine bekannt.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 24.06.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme