Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
5

Das zweite Ich

(The Other Me)USA/CDN, 2000
Das zweite Ich
Bild: kabel eins
  • 5 Fans 
  • Wertung0 57652noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Weiterer Titel: Das 2. Ich
Der 13-jährige Will Browning ist ein echter Faulenzer, und entsprechend schlecht sind - zur größten Besorgnis seiner Eltern - auch Wills Schulnoten. Da keine Ermahnung zu fruchten scheint, greifen Wills Eltern schließlich zu einer Drohung: Sollten sich die Noten ihres Sprösslings nicht binnen Kürze drastisch verbessern, soll Will, zwecks Disziplinierung, die Sommerferien im Schulungscamp einer berüchtigten Militär-Akademie verbringen. Diese Aussichten setzen selbst den notorischen Müßiggänger Will in Bewegung: Er beschließt, das Ruder herumzureißen, indem er eine glanzvolle wissenschaftliche Arbeit abliefert, die alle Kritiker zum Verstummen bringen soll. Gesagt - getan! Gegenstand von Wills neu erwachtem wissenschaftlichen Forscherdrang sind die ungeschlüpften Larven eines Wasserwurms, die er sich von einer seltsamen Firma namens "Ocean Pups" liefern lässt. Doch als er die vermeintlich unscheinbaren Wesen eines Tages mit einer geheimnisvollen Nährlösung tränkt und dabei übersieht, dass eines seiner Haare mit in das "Futter" gerät, geschieht etwas Unglaubliches: Die unscheinbaren Lebewesen verwandeln sich in einen Doppelgänger Wills! Diese wundersame Geburt eines Doppelgängers kommt Will wie gerufen. Er versteckt sein zweites Ich - das den Namen Twoie erhält - im Speicher über seinem Zimmer und lehrt den offenbar klugen Klon, in kürzester Zeit all die Dinge zu tun, die Will selbst so verabscheut: Zur Schule gehen, sowie fleißig und freundlich zu sein. Fortan lässt Will seinen Doppelgänger all diese unangenehmen Aufgaben für sich erledigen, während er selbst einfach gar nichts mehr tut. Doch die Lust am völligen Nichtstun vergeht Will sehr schnell, denn Twoie macht seine Sache ein bisschen zu gut. Der Umstand, dass Twoie nicht nur allerbeste Noten nach Hause bringt, sondern noch dazu bei den Mitschülern beliebt und von den Eltern bewundert wird, lässt in Will eine furchtbare Eifersucht aufkeimen. Da scheint es wiederum wie ein Wink des Schicksals, als Will erfährt, dass zwei verrückte Wissenschaftler der Firma "Ocean Pups" von der Existenz des Klons Wind bekommen haben und das Wunderwesen in ihre Gewalt bringen wollen. Dabei übersieht Will allerdings den Umstand, dass Twoie und er sich viel ähnlicher und näher sind, als gedacht und dass Twoie im Grunde der einzig wahre Freund geworden ist, den Will in seinem Leben je hatte. Wird Will dies begreifen, bevor sein Freund und "Bruder" den rücksichtslosen Machenschaften der Wissenschaftler zum Opfer fällt?
(RTL)
Rubriken: Jugendfilm, Komödie
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 18.02.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme