Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
134

Der König von Köln

D, 2019
WDR/Frank Dicks
  • Platz 420134 Fans  66%34% jüngerälter
  • Wertung0 118445noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 11.12.2019 (Das Erste)
Rubrik: Komödie
In dieser Komödie wird ein einfacher Beamter des Bauamts zum Spielball einiger Superreicher, die bei einem geplanten Großbauprojekt mächtig absahnen wollen. Ehe er sich versieht, bekommt der werdende Vater ein paar Annehmlichkeiten und stellt fest, dass es sich im Semilegalen gar nicht so schlecht lebt. Allerdings sitzt ihm eine junge Staatsanwältin schon im Nacken und bald muss er sich entscheiden, auf welcher Seite er stehen will: Bei denen, die machen, was sie wollen oder denen, die wollen, was sie machen. Grimme-Preisträger Richard Huber ("Club der roten Bänder", "Danny Lowinski") inszenierte den Film "Der König von Köln" nach dem Drehbuch des vielfach ausgezeichneten Autors Ralf Husmann ("Stromberg", "Dr. Psycho"). In den Hauptrollen sind Rainer Bock, Joachim Król, Serkan Kaya, Jörg Hartmann, Judith Engel und Ulrich Brandhoff zu sehen. Produziert wurde der Film von Zeitsprung Pictures, Produzenten: Michael Souvignier und Till Derenbach.
(ARD)
Cast & Crew

Der König von Köln Streams

  • Der König von Köln
    86 min.
Mithelfen

im Fernsehen

Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • OneOneSa, 28.03.202009:15Der König von Köln
  • OneOneMi, 25.03.202007:40Der König von Köln
  • OneOneDi, 24.03.202014:15Der König von Köln
  • OneOneSa, 21.03.202003:00Der König von Köln
  • OneOneFr, 20.03.202021:00Der König von Köln
  • OneOneSo, 01.03.202004:40Der König von Köln
  • OneOneSa, 21.12.201909:50Der König von Köln
  • OneOneDo, 19.12.201907:35Der König von Köln
  • OneOneMi, 18.12.201914:15Der König von Köln
  • OneOneSo, 15.12.201920:15Der König von Köln
  • Das ErsteDas ErsteDo, 12.12.201900:35Der König von Köln
  • Das ErsteDas ErsteMi, 11.12.201920:15Der König von Köln
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs/Blu-ray-Discs
Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 02.04.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden 

  •  
  • staypunk schrieb am 09.10.2019, 20.38 Uhr:
    In Konkurrenz zum Fußballspiel Deutschland:Argentinien wurde das Programm geändert. Neuer Sendetermin wahrscheinlich 11.12.2019.

Beitrag melden 

  •  
  • User 1505269 schrieb am 09.10.2019, 18.07 Uhr:
    der könig von köln ist sang- und klanglos abgesetzt, kommentarlos, warum?

Bilder

  • Wer zuerst lacht hat in Köln die Nase vorn. So wie Baudezernent Lothar Stüssgen (Joachim Król, l), hier mit Josef Asch (Rainer Bock, r).
    Wer zuerst lacht hat in Köln die Nase vorn. So wie Baudezernent Lothar Stüssgen (Joachim Król, l), hier mit Josef Asch (Rainer Bock, r).
    Bild: © WDR/Frank Dicks
  • Blickt sie durch? Staatsanwältin Alina Behrens (Eva Meckbach).
    Blickt sie durch? Staatsanwältin Alina Behrens (Eva Meckbach).
    Bild: © WDR/Frank Dicks
  • Die wichtigsten Sitzungen der Stadtverwaltung sind Karnevalssitzungen. Andrea di Carlo (r.: Serkan Kaya) muss das noch von Lothar Stüssgen (l.: Joachim Król) lernen
    Die wichtigsten Sitzungen der Stadtverwaltung sind Karnevalssitzungen. Andrea di Carlo (r.: Serkan Kaya) muss das noch von Lothar Stüssgen (l.: Joachim Król) lernen
    Bild: © WDR/Frank Dicks
  • Vorschläge in Umschlägen. Vieles in Köln wird unter der Hand geregelt. Vor allem von Josef Asch (Rainer Bock, r), hier mit seinem Baudezernent Andrea di Carlo (Serkan Kaya, l).
    Vorschläge in Umschlägen. Vieles in Köln wird unter der Hand geregelt. Vor allem von Josef Asch (Rainer Bock, r), hier mit seinem Baudezernent Andrea di Carlo (Serkan Kaya, l).
    Bild: © WDR/Frank Dicks
  • Manchmal ist ein Griff ins Klo der Anfang einer Erfolgsgeschichte. Zumindest für Josef Asch (Rainer Bock).
    Manchmal ist ein Griff ins Klo der Anfang einer Erfolgsgeschichte. Zumindest für Josef Asch (Rainer Bock).
    Bild: © WDR/Frank Dicks
  • Wenn ich es schlecht mache, können wir es gut haben. Es stehen Entscheidungen an, bei den di Carlos. Andrea di Carlo (Serkan Kaya, l), Simone di Carlo (Katrin Röver, r).
    Wenn ich es schlecht mache, können wir es gut haben. Es stehen Entscheidungen an, bei den di Carlos. Andrea di Carlo (Serkan Kaya, l), Simone di Carlo (Katrin Röver, r).
    Bild: © WDR/Frank Dicks
  • Wer auf dem Teppich bleiben will, wird es nicht weit bringen. Selbst wenn der Teppich sehr teuer war. So sieht es Josef Asch (Rainer Bock, r stehend).
    Wer auf dem Teppich bleiben will, wird es nicht weit bringen. Selbst wenn der Teppich sehr teuer war. So sieht es Josef Asch (Rainer Bock, r stehend).
    Bild: © WDR/Frank Dicks
  • Wenn es kein Allrad gibt, hilft manchmal auch ein Einrad. Am Bau muss man pragmatisch denken, weiß Josef Asch (Rainer Bock, l) In der Schubkarre sitzend: Tom Middeldorf (Jörg Hartmann, r).
    Wenn es kein Allrad gibt, hilft manchmal auch ein Einrad. Am Bau muss man pragmatisch denken, weiß Josef Asch (Rainer Bock, l) In der Schubkarre sitzend: Tom Middeldorf (Jörg Hartmann, r).
    Bild: © WDR/Frank Dicks

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds