Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
33

Der letzte Lude

D, 2001

Tele 5
  • 33 Fans  91%9% jüngerälter
  • Wertung0 61567noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

10.07.2003
Stullen-Verkäufer und Möchtegern-Zuhälter Andy Ommsen soll im Auftrag eines Kiez-Bosses auf die hübsche Go-Go-Tänzerin Anica aufpassen. Der Job wird dadurch erschwert, dass Möchtegernschauspieler Timo ihm über die Schulter schaut, um für eine Hauptrolle als Zuhälter zu recherchieren. Weil er Andy für den gefährlichsten Luden des Kiez hält, glaubt er von ihm lernen zu können, wie man im Rotlichtmilieu auftritt. - ...
(Tele 5)
Hintergrund: Die Alternative zu langweiligen Weihnachtsabenden mit pappigen Zimtsternen und billigen Glühwein ist da! Mit der SchleFaZ-Winterstaffel versüßen uns Oliver Kalkofe und Peter Rütten die Adventszeit wieder mit Schrottfilmen vom Allerfeinsten. Zum Auftakt nehmen sich die beiden Film-Experten mit "SchleFaZ: Sharknado 6" den letzten aller Haistürme vor - gefolgt von drei weiteren fulminanten Scheißfilmen. Freuen wir uns auf sexy Knast-Insassinnen in "SchleFaZ: Gefangene im Weltraum", auf - jaaaa, gaaanz wirklich - Peter Rütten in "SchleFaZ: Der letzte Lude" und auf den bösen Killer-Schneemann auf Hawaii in "SchleFaZ: Jack Frost 2". Starinfo Oliver Kalkofe: Der 1965 geborene Hannoveraner Oliver Kalkofe machte nach einem Publizistik-, Anglistik- und Germanistik-Studium in Münster in der sonntäglichen Comedy-Show "Frühstyxradio" bei Radio ffn erstmals als Comedian auf sich aufmerksam. Mit der preisgekrönten TV-Satire "Kalkofes Mattscheibe" wurde der gelernte Fremdsprachenkorrespondent zu einem der beliebtesten Comedians und zu Deutschlands schärfstem Medienkritiker. Die Sendung, die seit Oktober 2012 unter dem Titel "Kalkofes Mattscheibe Rekalked" auf TELE 5 zu sehen ist, wurde 1996 mit dem renommierten Grimme-Preis, 1999 mit dem Deutschen Comedypreis und 2013 mit dem Quotenmeter Fernsehpreis ausgezeichnet. Das Kino eroberte der Medienterminator mit den Edgar-Wallace-Parodien "Der Wixxer" (2004) und "Neues vom Wixxer" (2007), bei denen er als Hauptdarsteller, Drehbuchautor und Produzent beteiligt war. Darüber hinaus synchronisierte Oliver Kalkofe computeranimierte Kinohits wie "Robots" (2005), "Megamind" (2010). und "Planes" (2013). Auf TELE 5 präsentiert und kommentiert Kalkofe (gemeinsam mit Peter Rütten) seit Juli 2013 mit "SchleFaZ" abendfüllend "Die schlechtesten Filme aller Zeiten".
(Tele 5)
gezeigt bei: SchleFaZ (D, 2013)

Der letzte Lude Streams

  • Der letzte Lude
    87 min.
    ab € 2,49*
  • Der letzte Lude
    87 min.
  • Der letzte Lude
    87 min.
    ab € 7,99*
  • Der letzte Lude
    87 min.
    ab € 3,99*
  • Der letzte Lude
    87 min.
    ab € 1,99*

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 06.07.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme