Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
577

SchleFaZ

D, 2013–
 Serienticker
  • Platz 1457577 Fans  81%19% jüngerälter
  • Serienwertung5 225674.67Stimmen: 24eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 26.07.2013 (Tele 5)
Weiterer Titel: Die schlechtesten Filme aller Zeiten
Oliver Kalkofe und Peter Rütten präsentieren und kommentieren ihre ganz persönliche Auswahl handwerklich schlechter und inhaltlich haarsträubender Spielfilme. Nach jedem Werbeblock werden die „schönsten“ Momente analysiert. Den Anfang macht der Möchtegern-Horror-Shocker „Supershark“ von 2011.
(mm)
u. a. mit Abraham Lincoln vs. Zombies (USA, 2012)
u. a. mit Airplane vs. Volcano (USA, 2014)
u. a. mit Arachnoquake (USA, 2012)
u. a. mit Atomic Hero (USA, 1984)
u. a. mit Atomic Shark (USA, 2016)
u. a. mit Ator II - Der Unbesiegbare (I, 1984)
u. a. mit Avengers Grimm (USA, 2015)
u. a. mit The Bees - Operation Todesstachel (MEX, 1978)
u. a. mit Bigfoot (USA, 2012)
u. a. mit Blacula (USA, 1972)
u. a. mit Die Brut des Bösen (D, 1979)
u. a. mit Captain America (USA/YU, 1990)
u. a. mit Cherry 2000 (USA, 1987)
u. a. mit Cowboys Vs. Dinosaurs (USA, 2015)
u. a. mit Dämonen aus dem All (I, 1967)
u. a. mit Der Dampfhammer von Send-Ling (HK, 1979)
u. a. mit Daniel der Zauberer (D, 2004)
u. a. mit Dracula jagt Frankenstein (E/D/I, 1969)
u. a. mit Dragon Crusaders (USA, 2011)
u. a. mit Drei Engel auf der Todesinsel (USA, 1983)
u. a. mit Die fliegenden Feuerstühle (HK, 1973)
u. a. mit Frogs - Killer aus dem Sumpf (USA, 1972)
u. a. mit Gefangene im Weltraum (USA, 1986)
u. a. mit Hasse deinen Nächsten (I, 1968)
u. a. mit Hausfrauen-Report III (D, 1972)
u. a. mit Hentai Kamen (J, 2013)
u. a. mit Herkules (I/USA, 1982)
u. a. mit HK: Hentai Kamen 2 (J, 2016)
u. a. mit Hobgoblins (USA, 1988)
u. a. mit Ich - Ein Groupie (D, 1970)
u. a. mit Die Insel der Ungeheuer (USA, 1976)
u. a. mit Jack Frost (USA, 1998)
u. a. mit Knight Rider 2000 (USA, 1991)
u. a. mit Der Koloss von Konga (HK, 1977)
u. a. mit Der letzte Lude (D, 2001)
u. a. mit Macho Man (D, 1985)
u. a. mit Der Mann mit den zwei Köpfen (USA, 1971)
u. a. mit Max und Moritz Reloaded (D, 2005)
u. a. mit Mega Piranha (USA, 2010)
u. a. mit Mega Python vs. Gatoroid (USA, 2011)
u. a. mit Metropolis 2000 (I, 1983)
u. a. mit Monster des Grauens greifen an (J, 1970)
u. a. mit Die neuen Abenteuer des Herkules (I/USA, 1985)
u. a. mit Orcs! (USA, 2011)
u. a. mit Perry Rhodan - SOS aus dem Weltall (D/E/I, 1967)
u. a. mit Piranhas II - Die Rache der Killerfische (BR/F/USA, 1978)
u. a. mit Plan 9 from Outer Space (USA, 1959)
u. a. mit Roboter der Sterne (J/HK, 1974)
u. a. mit Die Rückkehr des King Kong (USA/J, 1962)
u. a. mit Samurai Cop (USA, 1991)
u. a. mit Santa Claus (MEX, 1959)
u. a. mit Santa's Slay - Blutige Weihnachten (CDN/USA, 2005)
u. a. mit Sharknado (USA, 2013)
u. a. mit Sharktopus vs Pteracuda (USA, 2014)
u. a. mit Sharktopus vs Whalewolf (USA, 2015)
u. a. mit Die sieben Männer der Sumuru (D/E/USA, 1969)
u. a. mit 6-Headed Shark Attack (USA, 2018)
u. a. mit Slugs (E/USA, 1988)
u. a. mit Snow Sharks (CDN, 2013)
u. a. mit Sorceress - Die Mächte des Lichts (USA/MEX, 1982)
u. a. mit Spiceworld - Der Film (GB, 1997)
u. a. mit Star Crash - Sterne im Duell (USA, 1978)
u. a. mit Strippers vs Werewolves (GB, 2012)
u. a. mit Sumuru, die Tochter des Satans (GB, 1966)
u. a. mit Sunshine Reggae auf Ibiza (D, 1983)
u. a. mit Supershark (USA, 2011)
u. a. mit Supersonic Man (E, 1979)
u. a. mit Thor - Der Allmächtige (USA, 2011)
u. a. mit Der Thron des Feuers (I, 1983)
u. a. mit Titanic 2 - Die Rückkehr (USA, 2010)
u. a. mit Vampirella (USA, 1996)
u. a. mit Das verrückte Strandhotel (D, 1983)
u. a. mit Wenn die tollen Tanten kommen (D, 1970)
u. a. mit Xanadu (USA, 1980)
u. a. mit Zwiebel-Jack räumt auf (I/E/D, 1975)
Cast & Crew

SchleFaZ Streams

Wo wird "SchleFaZ" gestreamt?

Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "SchleFaZ" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 29.09.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Onkel_Joerg (geb. 1960) schrieb am 23.04.2020, 18.30 Uhr:
    Ich weiss, ich nerve ein wenig, aber könnte sich mal jemand die Staffelsortierung auf TVDB ansehen?
    https://thetvdb.com/series/271851/allseasons/official
    Da gibt es mächtige Unterschiede.
    Ist natürlich nicht so schön, wenn man dann Plex benutzt.

Beitrag melden

  •  
  • Onkel Fred schrieb am 09.02.2020, 18.11 Uhr:
    Hallo, Community,
    ich habe gerade die TV SchleFaZ-Version vs. die deutsche Kauf-DVD von LISAFILM mit dem Double-Feature "das verrückte Strandhotel & Sunshine Reggae auf Ibiza", Strichcode 4020636212161 verglichen.
    Was soll ich sagen?
    Die TV Ausstrahlung (ohne Werbung und Besprechung) ist genau gleich wie die DVD   g e s c h n i t t e n.
    Die Geschwindigkeit des TV-Filmes wurde im Vergleich zur DVD um exakt 4% verlangsamt.
    Kann sein, dass Tele 5 den Film mit der original Kino-Geschwindigkeit abgespielt hat, was plausibel und wahrscheinlich ist.
    Die Tonhöhe der Originallieder klingen hier genau so wie auf diversen Kauf-CDs und nicht nach einer Helium-Session.
    Nur zur Erinnerung:
    TV: 25 Bilder/Sek. - Kino: 24 Bilder/Sek. - USA: 23,976 Bilder/Sek.

    Nettospielzeit:
    TV: 82:58 Minuten PAL
    DVD: 79:43 PAL (mit 4% Korrektur 83:01 Minuten)
    Uncut-Version: 81:21 PAL (mit 4% Korrektur 84:44 Minuten)

    Bittesehr-Dankeschön-Gern gescheh'n.

Beitrag melden

  •  
  • Thinkerbelle (geb. 1964) schrieb am 08.01.2014:
    Ich hatte Schlefaz 2013 aufgenommen in der Hoffnung dass es neue Kommentare zum Film gibt. Aber das war nur die Wiederholung von Cherry 2000, ohne Veränderungen (zumindest soweit ich das sehen konnte - ich hab nur den Anfang angesehen). Das war sozusagen der schlechteste unter den schlechtesten 2013, mehr nicht.

Popularität

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds