Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
3

Die Seele eines Mörders

D, 2009
ZDF
  • 3 Fans jüngerälter
  • Wertung0 44379noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 16.11.2009 (ZDF)
Der Krimi adaptiert den Roman "Denn die Seele ist in deiner Hand", der auch in Deutschland populären israelischen Autorin Batya Gur. Der Film spielt in Jerusalem und Tel Aviv, und führt tief in die israelische Gesellschaft und Geschichte. Die wunderschöne Anwaltsgehilfin jüdisch-jemenitischer Herkunft Zohara Baschari ist ermordet worden. Ada Efrati hat die Leiche bei einem geplanten Wohnungskauf zwischen verrosteten Wassertanks gefunden. Ada ist eine Jugendliebe von Chefinspektor Ochajon. Die Familie Baschari ist abgrundtief verfeindet mit ihren Nachbarn, den aus Polen eingewanderten ashkenasischen Beneschs. Jetzt will Sohn Joram Benesch eine reiche jüdische Texanerin heiraten. Ochajon erfährt, dass die Bascharis die Beneschs auch deshalb hassen, weil ihnen einst im Auffanglager für jemenitische Einwanderer unter einem Vorwand ihr Baby zugunsten einer ashkenasischen Familie weggenommen wurde. Die Obduktion durch den Pathologen Dr. Solomon ergibt, dass Zohara schwanger war. Zudem hatte sie soeben eine teure Wohnung gekauft und besaß kostbaren Schmuck. Als großzügiger Spender entpuppt sich Zoharas Arbeitgeber, der wohlhabende Anwalt Rosenstein. War Zohara seine junge Geliebte? Chefinspektor Ochajon findet heraus, dass die bekannte Journalistin Orli Shoshan in Zohara verliebt war. Doch sie war nicht gut auf ihre Freundin zu sprechen, da Zohara ihre Liebe ignorierte und sie sich zudem von ihr ausgenutzt fühlte. In Zoharas Auftrag fand Orli heraus, dass die in den USA lebende Tochter des Anwalts Rosenstein in Wirklichkeit Zoharas ältere Schwester ist - das entwendete Baby der Bascharis. Rosensteins Frau war im Konzentrationslager bei Mengele und seither unfruchtbar. Der Schmuck und die teure Wohnung bildeten den Versuch eines Schweigegeldes. Wollte Zohara reden? Wurde Rosenstein von ihr erpresst? Dann verschwindet die zwölfjährige Nesja Chajun spurlos, ein dickliches Mädchen, das die schöne Zohara vergötterte. Eine Suchaktion der Polizei beginnt, die nur deshalb mit großem Aufwand betrieben wird, weil Chefinspektor Ochajon behauptet, die Täter könnten Araber sein. Nesja wird nicht gefunden, nur die Leiche ihres Hundes. Mittlerweile spricht vieles dafür, dass das Verschwinden von Nesja mit der Ermordung Zoharas in Zusammenhang steht. Eine scheinbar nebensächliche Beobachtung von Ochajon führt auf die richtige Spur.
(ZDF)
Cast & Crew

im Fernsehen

Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • ZDFneoZDFneo07.06.201220:15 hDie Seele eines Mörders
  • ZDFneoZDFneo26.03.201103:00 hDie Seele eines Mörders
  • ZDFneoZDFneo25.03.201121:50 hDie Seele eines Mörders
  • ZDFneoZDFneo01.09.201003:00 hDie Seele eines Mörders
  • ZDFneoZDFneo31.08.201021:00 hDie Seele eines Mörders
  • ZDFZDF16.11.200920:15 hDie Seele eines Mörders
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 09.07.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme