Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
3

Erster Klasse

D, 2013
BR/megaherz gmbh
  • 3 Fans jüngerälter
  • Wertung0 24635noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 07.03.2014 (Bayerisches Fernsehen)
Rubrik: Theater
Erster Klasse, der Komödienklassiker von Ludwig Thoma als aktuelles Kabarettstück - bayerisch, hintersinnig! Der Bauernschwank "Erster Klasse", den Ludwig Thoma 1910 schrieb, war ein satirischer Rundumschlag auf Bayern: auf die bayerische Politik, auf die bayerische Bauernschläue und auf die vermeintliche Schläue derer, die aus bayerischer Sicht immer schon wussten, worauf es ankommt - die Preußen. Thomas Geschichte ist einfach und genial: In einem Erster-Klasse-Abteil treffen sich unfreiwillig sechs Reisende, die sich und ihre Absichten im Laufe der Fahrt nach München immer mehr offenbaren. Dass der bayerische Komödienklassiker von damals nichts von seiner zeitlosen Brisanz verloren hat, das zeigt die satirisch-bissige Fassung vom Autorenteam rund um den Kabarettisten Helmut Schleich. Aus dem preußischen Düngemittelhändler aus der Originalversion wurde der Medien-Coach, der die Bayerische Staatsregierung optimieren will. Der fränkische Ministerialrat kennt und pflegt, damals wie heute, einfach und stereotyp seine ministeriale Machtfülle. Das hochzeitsreisende Paar ist das glückliche Gewinnerpaar eines dümmlichen Radio-Gewinnspiels. Der Bauer Gsottmaier mutiert zum spekulativen Gebäudesanierer, der einzig auf seinen Vorteil bedacht ist. Und der Landtagsabgeordnete Josef Filser ist immer noch der bayerische Klischee-Landtagsabgeordnete, der er immer war: bauernschlau, genusssüchtig, hinterfotzig, korrupt und machtbewusst - nicht mehr königlich bayerisch, aber in seiner Haltung immer bayerisch königlich! Auf den Punkt karikiert die Musik von Conny Kreitmeier subtil die dicke Luft im Zugabteil - und in mehreren überraschenden Doppelrollen brillieren Uli Bauer und Helmut Schleich aufs Köstlichste.
(BR Fernsehen)
Cast & Crew

im Fernsehen

Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • BR FernsehenBRSo, 22.01.201720:15Erster Klasse
  • Bayerisches FernsehenBRFr, 02.01.201520:15Erster Klasse
  • Bayerisches FernsehenBRFr, 07.03.201420:15Erster Klasse
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 02.04.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds