Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
10

Im Zeichen der Lilie

(Le miracle des loups)F/I, 1961
Im Zeichen der Lilie
Bild: ARTE / © 1961 Pathé Films/DAMA
  • 10 Fans jüngerälter
  • Wertung0 15548noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Frankreich 1467: Vor dem Hintergrund der Rivalität zwischen Ludwig XI. und Herzog Karl dem Kühnen von Burgund muss der königstreue Ritter Robert de Neuville um seine Geliebte kämpfen. Es ist die Gräfin Jeanne de Beauvais, Patentochter des Königs, die aber der Herzog von Burgund ehelichen will. Als der König auf dessen Antrag nicht reagiert, lässt der Herzog Jeanne entführen. De Neuville dringt deshalb in die Residenz Karls des Kühnen ein und befreit mit List und Verwegenheit seine Jeanne. Burgund 1467. Dijon feiert mit Karl dem Kühnen (Roger Hanin), dem Herzog von Burgund, die Thronbesteigung. Karl der Kühne hat auch seinen ungeliebten Vetter, Frankreichs König Ludwig XI. (Jean-Louis Barrault), eingeladen. In dessen Begleitung befindet sich die bildschöne Jeanne de Beauvais (Rosanna Schiaffino), Patenkind des Königs, und sein treuer Gefolgsmann Robert de Neuville (Jean Marais). Jeanne und Robert lieben sich, doch aus Gründen der Staatsräson will Ludwig XI. seine Patentochter an einen Mächtigeren vergeben. Karl der Kühne ist sofort entflammt, doch Jeanne begegnet ihm mit tiefer Verachtung. Denn sie hat erfahren, dass der erlauchte Herzog den Turniersieg über Robert de Neuville nur mit einem schäbigen Trick erringen konnte. Zusammen mit seinem Gefolge, unter ihm auch der Graf de Sénac (Guy Delorme), der als Spitzel für Karl den Kühnen arbeitet, reist Ludwig ab. Wieder daheim will Jeanne de Beauvais endlich von ihm die Erlaubnis zur Hochzeit mit Robert erlangen, doch Ludwig lehnt kategorisch ab. Bei einem nächtlichen Rendezvous im Park nehmen die Liebenden Abschied und trennen sich. Jeanne wird vor dem Palast von Häschern des Herzogs von Burgund überfallen und nach Schloss Mailly entführt. Robert unterliegt nach heftigem Gefecht der Übermacht, man wirft ihn bewusstlos in den Fluss. Wie durch ein Wunder überlebt er, von Catherine (Annie Anderson), dem treuen Kammerfräulein Jeannes, heimlich gepflegt. Der Plan des Herzogs ist aufgegangen. Ludwig glaubt fest daran, Robert habe Jeanne entführt. Er setzt ein hohes Kopfgeld auf ihn aus. Als Robert erfährt, wo Jeanne gefangen gehalten wird, zögert er keinen Moment. Er bricht auf, sie aus der Gewalt des skrupellosen Herzogs zu befreien. Auf dem Weg nach Mailly schließen sich ihm Männer an, die von burgundischen Söldnern um Haus und Hof gebracht wurden, Frauen und Kinder verloren haben. Ihnen gelingt es, Jeanne zu befreien. Doch damit nimmt der Machtkampf zwischen dem König und Herzog Karl, der mehr denn je die Krone Frankreichs begehrt, kein Ende. Die "schauprächtige ... Rittergeschichte aus dem spätmittelalterlichen Frankreich mit abenteuerlichen Episoden zwischen Ludwig XI. und dem intriganten Karl dem Kühnen" (Lexikon des Internationalen Films) wurde vom erfahrenen Abenteuerfilmregisseur André Hunebelle (1896 - 1985) gekonnt umgesetzt. Die "Variety" lobte vor allem die Leistungen des damals 48-jährigen Jean Marais (1913 - 1998), der alle Stunts selbst macht und höchst eindrucksvoll in seiner heroischen Pose ist, sowie Jean-Louis Barrault (1910 - 1994) als Ludwig XI. und andere.
(mdr)
Cast & Crew

im Fernsehen

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • artearteMo, 05.02.201813:50Im Zeichen der Lilie
  • artearteSo, 28.01.201809:25Im Zeichen der Lilie
  • artearteMi, 17.01.201813:55Im Zeichen der Lilie
  • Bayerisches FernsehenBRMi, 30.12.201512:45Im Zeichen der Lilie
  • Bayerisches FernsehenBRMo, 28.12.201500:15Im Zeichen der Lilie
  • MDRMDRSo, 22.11.201511:00Im Zeichen der Lilie
  • Bayerisches FernsehenBRFr, 01.05.201511:45Im Zeichen der Lilie
  • MDRMDRSo, 01.03.201511:00Im Zeichen der Lilie
  • Bayerisches FernsehenBRMo, 09.06.201409:55Im Zeichen der Lilie
  • MDRMDRSo, 09.02.201411:00Im Zeichen der Lilie
  • MDRMDRSo, 23.12.201212:20Im Zeichen der Lilie
  • MDRMDRSo, 20.02.201111:00Im Zeichen der Lilie
  • MDRMDRSo, 25.07.200406:15Im Zeichen der Lilie
  • Bayerisches FernsehenBRSa, 24.07.200413:05Im Zeichen der Lilie
  • MDRMDRSo, 25.01.200411:00Im Zeichen der Lilie
  • Bayerisches FernsehenBRSa, 27.12.200312:45Im Zeichen der Lilie
  • MDRMDRSo, 27.04.200311:00Im Zeichen der Lilie
  • MDRMDRSo, 17.02.200206:15Im Zeichen der Lilie
  • Bayerisches FernsehenBRSa, 16.02.200213:05Im Zeichen der Lilie
  • MDRMDRSo, 23.09.200111:00Im Zeichen der Lilie
  • MDRMDRSo, 28.01.200111:00Im Zeichen der Lilie
  • MDRMDRSo, 06.12.199813:35Im Zeichen der Lilie
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 27.02.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

 
Social Media und Feeds
 
Kooperationspartner
 
* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.