Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
3

Julie und die Dickschädel

(Le combat des reines)CH/F/D/GB, 1996
Julie und die Dickschädel
Bild: ZDF und SRF
  • 3 Fans 
  • Wertung0 29375noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Die junge Schweizerin Julie kehrt ins heimatliche Wallis zurück, um den Traum ihres Vaters zu verwirklichen: Mit einer Kampfkuh aus der Hérens-Rasse will sie den mächtigen Tresporespere schlagen. Julie Fellay (Pascale Rocard), die in Genf ihren Doktor der Ökonomie gemacht hat, kehrt in ihre Heimat, ins Wallis (Schweizer Kanton), zurück. Hier findet alljährlich ein Kampf der Königinnen statt - Königinnen werden hier die Leitkühe der Hérens-Rasse genannt, speziell für die steilen Berge gezüchtet und von legendärer Angriffs- und Kampfeslust. Genauso alljährlich gewann diesen Kampf Tresporespere Carron (Jean-Marc Bory), sehr zum Ärger von Julies Vater, dem es nie gelang, den Titel der "Königin" zu holen. Julie will das nun ändern. Sie kauft die Kuh "Glorieuse", die noch nie besiegt wurde. Aber aus unerklärlichen Gründen wird die Kuh krank und stirbt. Offensichtlich hat Tresporespere dabei kräftig nachgeholfen. Doch Julie lässt sich nicht entmutigen, zumal sie auch ihre alte Liebe wiedertrifft und durch ihre Beharrlichkeit die Sympathie der Dorfbewohner gewinnt. Eine schweizerisch-französische Gegenwartskomödie von origineller bäuerlicher Thematik. In der reizvollen Walliser Berglandschaft angesiedelt, erzählt sie von bodenständigen, humorvollen Menschen, die alles andere als Hinterwäldler sind. Julie: Pascale Rocard Tresporespere: Jean-Marc Bory Gustave: Daniel Prévost Jean-Louis: Patrick Fierry Hervé: Christian Charmetant Der Pfarrer: Roger Jendly Marthe: Germaine Tournier Max: Teco Celio Fernande: Mercédes Brawand Lucette: Alix de Konopka Germain: Adrien Nicati Vincent: Vincent Marquis
(mdr)
Eine schweizerisch-französische Gegenwartskomödie von origineller bäuerlicher Thematik. In der reizvollen Walliser Berglandschaft angesiedelt, erzählt sie von bodenständigen, humorvollen Menschen, die alles andere als Hinterwäldler sind.
(mdr)
Rubriken: Heimatfilm, Komödie

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
Angebote bei eBay
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 20.03.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme