Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
26

Kein Koks für Sherlock Holmes

(The Seven-Per-Cent Solution)GB, 1976
  • 26 Fans   54% 46%ø Alter: 45-55 Jahre
  • Wertung0 9303noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Meisterdetektiv Sherlock Holmes hängt an der Nadel. Sein treuer Assistent Dr. Watson lockt den Junkie nach Wien, wo der berühmte Nervenarzt Sigmund Freud ihn therapieren soll. Auf der Couch wird Holmes von seiner quälenden Sucht befreit - und erfährt so auch, welche unbewussten Motive seine große Leidenschaft fürs Verbrecherjagen antreiben. Als Gegenleistung hilft der Ermittler seinem Arzt bei der Suche nach einer entführten Patientin. Dr. Watson (Robert Duvall) sorgt sich um die Drogenabhängigkeit seines Freundes Sherlock Holmes (Nicol Williamson), der anscheinend nicht mehr Herr seiner geistigen Kräfte ist: Seit Monaten verfolgt er den vermeintlich harmlosen Lehrer Moriarty (Laurence Olivier), den er für das personifizierte Böse hält. Watson hat von dem genialen Nervenarzt Dr. Sigmund Freud (Alan Arkin) erfahren, der sich auf derartige Fälle spezialisiert hat, und lockt Holmes mit einem Trick nach Wien. Der Psychoanalytiker, selbst einmal dem Kokain sehr zugetan, setzt den rauschgiftsüchtigen Verbrecherjäger auf Entzug, doch dabei wird Holmes immer wieder von grauenerregenden Wahnvorstellungen heimgesucht. Um ihn auf andere Gedanken zu bringen, bittet Freud den genialen Detektiv um Unterstützung bei der Suche nach seiner Patientin Lola Deveraux (Vanessa Redgrave), die ohne ersichtliche Motivation aus einem Krankenhaus gekidnappt wurde. Holmes' messerscharfem Verstand bleibt nicht verborgen, dass die schöne Rothaarige in ein Komplott verstrickt ist. Der verschuldete Baron Karl von Leinsdorf (Jeremy Kemp) machte Lola mit Rauschgift gefügig, um sie an einen wohlhabenden Pascha zu verschachern. Dieser ist bereits mit einem Sonderzug unterwegs in die Türkei. Um ihn einzuholen, entwickeln Freud und Holmes gemeinsam einen waghalsigen Plan. Das amüsante Gipfeltreffen zwischen Meisterdetektiv und Seelenforscher stammt aus der Feder von Nicholas Meyer, der für diese Adaption seines Romans mit einer Oscar-Nominierung belohnt wurde. Herbert Ross' fantasievolle Mischung aus Actionkomödie und Seelendrama schwelgt in wundervollen Dekors, die dem Spektakel eine weitere Oscar-Nominierung einbrachten. Nicol Williamson als koksende Spürnase, Robert Duvall als Dr. Watson und Alan Arkin in der Rolle des jungen Psychoanalytikers ergänzen sich prächtig: Holmes entdeckt sein Unbewusstes, und Freud kann mit Tennisschläger und Kanone umgehen. u. a.
(mdr)
Rubriken: Krimi, Parodie
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 25.04.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Kein Koks für Sherlock ...-Fans mögen auch