Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
41

Kuck' mal, wer da jetzt spricht!

USA, 1993
Kuck' mal, wer da jetzt spricht!
Bild: ORF
  • 41 Fans   55% 45%ø Alter: 35-45 Jahre
  • Wertung5 449625.00Stimmen: 2eigene Wertung: -

Filminfos

Weiterer Titel: Schau mal, wer da jetzt spricht
Taxifahrer James und seine Ehefrau Mollie freuen sich auf das Weihnachtsfest, doch da bricht über sie sowie die Kinder Mickey und Julie das Chaos herein. James findet endlich einen festen und deutlich besser bezahlten Job: Er wird der Privatpilot der attraktiven Geschäftsfrau Samantha D'Bonne, die Präsidentin einer internationalen Kosmetikfirma ist. Kaum hat James jedoch seinen neuen Job angetreten, verliert Mollie ihre Arbeit und hat nun den Haushalt, die Kinder und die Suche nach einer neuen Stelle allein auf dem Hals. Zum Glück findet sie schnell eine neue Arbeit: Sie wird die Assistenz-Elfe eines Kaufhaus-Weihnachtsmannes, ein Job, der ihr alles andere als Spaß macht. Um das Durcheinander perfekt zu machen, schafft James auf Wunsch der Kids einen Hund an. Rocks ist ein richtiger Straßenköter, eigentlich für eine Wohnung völlig untauglich, verspielt und verantwortungslos. Vom Hundefieber ihres Piloten angesteckt, legt sich Samantha ebenfalls einen vierbeinigen Freund zu, eine reinrassige, eingebildete Pudeldame namens Daphne. Und da Samantha oft mit James in der Weltgeschichte herumreist, zieht auch Daphne bei Mollie und den Kindern ein. Doch mit der niveaulosen Bordsteinmischung Rocks will die elegante Hundedame gar nichts zu tun haben. Zuhause ist also so richtig die Hölle los, was James jedoch nicht daran hindert, weiterhin mit Samantha nach London, Paris, Rom oder Hongkong zu reisen. Immer deutlicher wird für Molly, dass Samantha James nicht nur wegen seiner Flugkünste als Privatpiloten angestellt hat. Passend zum Fest der Liebe will die erfolgsverwöhnte Chefin ihren Angestellten auf einer einsamen Berghütte vernaschen, doch sie hat die Rechnung ohne Molly, die Kinder und die Hunde gemacht. Molly findet den Aufenthaltsort ihres Göttergatten und seiner lasziven Chefin heraus und macht sich mit der ganzen Familie auf den Weg durch die winterliche Bergwelt. Als sie auf der verschneiten und vereisten Straße vom Weg abkommt und von Wölfen angegriffen werden, schlägt die große Stunde der kleinen Hunde. Rocks und Daphne haben sich mittlerweile nämlich doch etwas angefreundet und beweisen, dass sie ein großartiges Team sind.
(Super RTL)
Während es in den ersten beiden Teilen der "Kuck" mal, wer da spricht...'-Reihe vor allem der niedliche Nachwuchs war, der dank findiger Synchronisation mit flotten Sprüchen für Schwung sorgte, können die Zuschauer diesmal die witzigen Gedanken und frechen Dialoge der beiden Hunde im Haushalt der Ubriaccos miterleben. Frank Zander ist die deutsche Stimme des Straßenköters Rocks (im englischen Original gesprochen von Danny DeVito) und Iris Berben leiht ihre Stimmbänder der eleganten Pudeldame Daphne, die in der Originalfassung von Diane Keaton gesprochen wurde. Cinema urteilte: "Die Wortgefechte (...) sind stellenweise elegant und haben subversiven Pfiff."
(Super RTL)
Rubrik: Komödie
Film einer Reihe:
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 23.02.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Kuck' mal, wer da jetzt ...-Fans mögen auch