Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
19

Meine Tochter

I, 2018
ZDF / © ZDF/Vivo film/Valerio Bispuri
  • 19 Fans jüngerälter
  • Wertung0 112734noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

31.05.2018
Deutsche Erstausstrahlung: 21.10.2020 (arte)
Die zehnjährige Vittoria liebt ihre Mutter Tina. Ihr Leben auf Sardinien wird auf den Kopf gestellt, als sie entdeckt, dass die feierwütige Angelica ihre leibliche Mutter sein könnte. Als Angelica aus finanziellen Gründen das Dorf verlassen muss, will sie Vittoria noch einmal treffen. Zögerlich stimmt Tina zu. Von nun an verbringen Vittoria und Angelica immer mehr Zeit miteinander - auf der Suche nach etwas Grundsätzlichem und Unerklärlichem. Denn die seltsame Angelica fasziniert die kleine Vittoria. Sie ist ganz anders als ihre überbehütende, vernünftige Mutter Tina: Angelica lebt auf einer Pferdefarm, arbeitet in der Fischfabrik, geht mit wechselnden Männern aus, flucht und benimmt sich daneben. Sie geht mit Vittoria ehrlich, manchmal auch hart um. All dies hat etwas Anziehendes auf Vittoria. Tina, die sich sehr stark über ihre Mutterrolle definiert, spürt, dass sie ihre Tochter verliert. Doch als Angelica Vittoria zu einem Ausflug mitnimmt, ist Angelica in der ungewohnten Mutterrolle plötzlich überfordert und lässt ihre Tochter einfach allein zurück. Der Schock und die Enttäuschung darüber lassen Vittoria reifen. Von nun an sieht sie ihre konkurrierenden Mütter mit anderen Augen. Es wird klar: in Vittorias Leben werden beide eine Rolle spielen. "Meine Tochter - Figlia Mia" wurde 2018 in den Wettbewerb der Berlinale eingeladen und anschließend weltweit auf Festivals gezeigt. Auf den Internationalen Filmfestivals in Haifa und in Shanghai erhielt der Film die Hauptpreise als Bester Film.
(ZDF)
"Meine Tochter" ist der zweite Langfilm der italienischen Regisseurin Laura Bispuri, die bereits 2011 im Rahmen des italienischen Kritikerpreises als Nachwuchstalent des Jahres geehrt wurde. Wie ihr erster vielfach ausgezeichneter Spielfilm "Sworn Virgin" (2015) wurde auch "Meine Tochter" (2018) in den Wettbewerb der Berlinale eingeladen und anschließend weltweit auf Festivals gezeigt. In Haifa gewann er den Hauptpreis als bester Film.
(arte)

Meine Tochter Streams

  • Meine Tochter
    90 min.
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
  • Meine Tochter
  • Meine Tochter
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs/Blu-ray-Discs
Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 22.10.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds