Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
2

Ostprodukte im Westregal

Geschäfte mit der DDR / Geschäfte mit der DDRD, 2011

MDR/Pirates´n Paradise
  • 2 Fans jüngerälter
  • Wertung0 124452noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 30.01.2012 (Das Erste)
Die DDR produzierte unzählige Konsumgüter - nicht für die eigene Bevölkerung, sondern für den Westen - den 'Klassenfeind'. In Erfurt wurden Schuhe für Salamander gefertigt, in Sachsen Unterwäsche für Schiesser. Im Westen warben Geschäfte und Bestellkataloge mit preiswerten Kameras, Rührgeräten, Kinderwagen und Strumpfhosen. Was viele Konsumenten aber nicht wussten: All das kam von den "Brüdern und Schwestern" aus dem Osten - und war dort nur sehr viel teurer oder gar nicht zu bekommen.Über 6.000 Firmen der ehemaligen Bundesrepublik machten Geschäfte mit dem 'Klassenfeind', sie ließen in den volkseigenen Betrieben der DDR produzieren und machten mit Produkten aus der DDR satte Gewinne. Die großen Versandhauskataloge waren voller Waren 'Made in GDR'. Die DDR war die verlängerte Werkbank des Westens, die Arbeitskräfte waren billig, die Qualität sehr gut. Die Leipziger Messe war die Drehscheibe beim innerdeutschen Handel, der in seinem Umfang der Öffentlichkeit bis heute kaum bekannt ist. Politisch folgte die Bundesrepublik ihrer Maxime "Wandel durch Handel" - und die SED brauchte Devisen, mit den Jahren immer mehr.Was an Ostwaren im Westregal landete, ging der eigenen Bevölkerung verloren. Sie spürten den Mangel in den Läden, vor allem in der Provinz. Die meisten der begehrten Exportgüter waren für DDR-Bürger nur zu horrenden Preisen in Spezialläden zu erwerben - oder kamen überhaupt nicht in die Geschäfte.Wir folgen den Spuren im Alltagsgeschäft und blicken hinter die Kulissen des innerdeutschen Handels: Wer waren die Beteiligten, wer die Strippenzieher, wer machte den Profit, wer schaute in die Röhre? Wir haben mit Beteiligten aus Ost und West gesprochen, die heute bereit sind, ihre Geschäftspraxis offen zu legen. Die DDR produzierte unzählige Konsumgüter - nicht für die eigene Bevölkerung, sondern für den Westen - den 'Klassenfeind'. In Erfurt wurden Schuhe für Salamander gefertigt, in Sachsen Unterwäsche für Schiesser. Im Westen warben Geschäfte und Bestellkataloge mit preiswerten Kameras, Rührgeräten, Kinderwagen und Strumpfhosen. Was viele Konsumenten aber nicht wussten: All das kam von den "Brüdern und Schwestern" aus dem Osten - und war dort nur sehr viel teurer oder gar nicht zu bekommen. Über 6.
(One)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
  • Ostprodukte im Westregal
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 04.12.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • ARD/MDR OSTPRODUKTE IM WESTREGAL - GESCHÄFTE MIT DER DDR, "Film von Anne Worst", am Montag (30.01.12) um 23:15 Uhr im ERSTEN.
Leipziger Messe - Treffpunkt für den Ost-West-Handel
    ARD/MDR OSTPRODUKTE IM WESTREGAL - GESCHÄFTE MIT DER DDR, "Film von Anne Worst", am Montag (30.01.12) um 23:15 Uhr im ERSTEN. Leipziger Messe - Treffpunkt für den Ost-West-Handel
    Bild: © MDR/Pirates´n Paradise
  • rbb Fernsehen OSTPRODUKTE IM WESTREGAL, "Geschäfte mit der DDR", am Dienstag (24.06.14) um 20:15 Uhr.
Thomas Hardieck, ehemaliger Ministerialrat in der Treuhandstelle für den innerdeutschen Handel, 
(musste sich mit den Beschwerden aus Brüssel auseinandersetzen, die DDR verletze die Dumpingregeln mit ihren zollfreien Billigexporten auf den westdeutschen Markt).
    rbb Fernsehen OSTPRODUKTE IM WESTREGAL, "Geschäfte mit der DDR", am Dienstag (24.06.14) um 20:15 Uhr. Thomas Hardieck, ehemaliger Ministerialrat in der Treuhandstelle für den innerdeutschen Handel, (musste sich mit den Beschwerden aus Brüssel auseinandersetzen, die DDR verletze die Dumpingregeln mit ihren zollfreien Billigexporten auf den westdeutschen Markt).
    Bild: © rbb/MDR/Pirates´n Paradise
  • Katalogseite Versandhaus Quelle (80er Jahre)
    Katalogseite Versandhaus Quelle (80er Jahre)
    Bild: © MDR/Pirates´n Paradise
  • MDR Fernsehen OSTPRODUKTE IM WESTREGAL - GESCHÄFTE MIT DER DDR, am Montag (30.04.12) um 22:40 Uhr.
Wolfgang Preuß, Juniorchef der Firma Foldt und Preuß, Hamburg, Generalimporteur Haushaltstextilien und Teppiche.
    MDR Fernsehen OSTPRODUKTE IM WESTREGAL - GESCHÄFTE MIT DER DDR, am Montag (30.04.12) um 22:40 Uhr. Wolfgang Preuß, Juniorchef der Firma Foldt und Preuß, Hamburg, Generalimporteur Haushaltstextilien und Teppiche.
    Bild: © MDR/Pirates´n Paradise
  • Historischer Schuhkarton
    Historischer Schuhkarton
    Bild: © MDR/Pirates´n Paradise
  • ARD/MDR OSTPRODUKTE IM WESTREGAL - GESCHÄFTE MIT DER DDR, "Film von Anne Worst", am Montag (30.01.12) um 23:15 Uhr im ERSTEN.
Carla Höhnert hat bei Vestis in Leipzig Kleider gekauft, die bereits die Etiketten "Kaufhof Köln" eingenäht hatten. Sie erinnert sich auch noch an die teuren ESDA-Strumpfhosen.
    ARD/MDR OSTPRODUKTE IM WESTREGAL - GESCHÄFTE MIT DER DDR, "Film von Anne Worst", am Montag (30.01.12) um 23:15 Uhr im ERSTEN. Carla Höhnert hat bei Vestis in Leipzig Kleider gekauft, die bereits die Etiketten "Kaufhof Köln" eingenäht hatten. Sie erinnert sich auch noch an die teuren ESDA-Strumpfhosen.
    Bild: © MDR/Pirates´n Paradise
  • ARD/MDR OSTPRODUKTE IM WESTREGAL - GESCHÄFTE MIT DER DDR, "Film von Anne Worst", am Montag (30.01.12) um 23:15 Uhr im ERSTEN.
Katalogseite Versandhaus Quelle (80er Jahre)
    ARD/MDR OSTPRODUKTE IM WESTREGAL - GESCHÄFTE MIT DER DDR, "Film von Anne Worst", am Montag (30.01.12) um 23:15 Uhr im ERSTEN. Katalogseite Versandhaus Quelle (80er Jahre)
    Bild: © MDR/Pirates´n Paradise

Ähnliche Spielfilme